IT Business Analyst / Requirements Engineer in der Wertpapierabwicklung

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
10.2017
Dauer:
6 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
exprio GmbH
Ort:
München
Eingestellt:
10.05.2017
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1340675

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Wir suchen für einen unserer Kunden einen IT Business Analysten / Requirements Engineer mit Fachkenntnissen in der Wertpapierabwicklung in einem der folgenden Bereiche Investmentsteuerreform, US-Quellensteuer, FATCA, CRS, Abgeltungssteuer, WM-Daten, Doppelbesteuerungsabkommen.

Ihr solltet langjährige Erfahrungen mit Projekten im Bankenumfeld im Umfeld des Kapitalmarktgeschäfts und im Speziellen im Bereich der Wertpapierabwicklung haben. Neben Kenntnissen in einem BO-System müsst ihr auch mit diversen Schnittstellen vertraut sein. Ebenfalls ist es von besonderer Bedeutung, dass ihr Erfahrung in der Business Analyse habt, sowohl konzeptionell, als auch methodisch stark seid und das Bindeglied zwischen Fachseite und der IT gewesen seid.

Insgesamt also ein sehr anspruchsvolles und spannendes Projekt!

Wir sind ein internationales Expertennetzwerk, dass sich in der Nische zwischen Beratung und Agentur bewegt. Wir sind selbständige Berater und Experten in diversen Fach- und IT-Bereichen. Eine Mitgliedschaft im Netzwerk ist nicht zwingend notwendig, bietet sich jedoch an, um von unseren Vorteilen zu profitieren (Transparenz über die Abrechnung, Wissensaustausch, gemeinsame Infrastruktur, attraktive Projekteinsätze). Ein Fachexperte aus unserem Netzwerk würde euch zur Seite stehen, sodass wir dem Kunden ein optimales Ergebnis liefern können.