Remote

canoxx AG - Steuerungsgeräteentwicklung - HW Zuverlässigkeits Ingenieur

Stuttgart, Baden-Württemberg
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Beschreibung

Unterstützung bei der Entwicklung eines Prototypen mit anschließender Serienanwendung eines FUSI-Generators für PKW Anwendungen.
Zur Erfüllung der FUSI-Anforderung des Generators ist eine Zusatzbeschaltung erforderlich. Elektronik-HW-Entwicklung für Automotive Anwendung unter FUSI-Gesichtspunkten

Aufgabe der Stelle:
• Zuverlässigkeitsprüfungen im Umfeld der Weiterentwicklung eines Spannungsreglers für Personenkraftwagen zur Erfüllung von funktionalen Sicherheitsanforderungen entsprechend ISO 26262
• Rückmelden der Anforderungsbewertung mit dem Kunden
• Abstimmung mit den Entwicklungspartnern und Fremdfirmen
• Bearbeitung und Dokumentation der Prüfungen im HW-Sicherheitskonzepts nach ISO26262
• Regelmäßger Statusreport an Steuerkreis


Profil für die Stellenausschreibung:
• Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master oder vergleichbar) im Bereich der Ingenieurwissenschaften, Elektronik / Elektrotechnik oder vergleichbare Fachrichtungen
• Erfahrungen der analogen Elektronik-Schaltungsentwicklung im Automobil
• Erfahrung in der Serieneinführung von Produkten unter Berücksichtigung der funktionalen Sicherheit ISO 26262 und Cybersecurity entsprechend ISO 21434
• Erfahrungen im Umgang mit Kunden und Lieferanten
• Wünschenswert:
• Toolkenntnisse PTC Integrety
• Selbstständige, strukturierte, positive und proaktive Denk- und Arbeitsweise
• Fähigkeit zur verständlichen Darstellung von komplexen Sachverhalten
• Teamfähigkeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Start
07.2022
Dauer
6 Monate
(Verlängerung möglich)
Von
canoxx AG
Eingestellt
20.05.2022
Ansprechpartner:
Detlef Ziegler
Projekt-ID:
2390598
Um sich auf dieses Projekt zu bewerben müssen Sie sich einloggen.
Registrieren