IT Consultant - PZ 2018 (SA 29705)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
21.05.2018
Dauer:
keine Angabe
Von:
Sopra Steria SE
Ort:
Frankfurt
SIPJOB-ID:
18653
Eingestellt:
16.05.2018
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1555953

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Tätigkeitenbeschreibung
Wir bitten um Abgabe Ihres Angebots bis zum , 15:00 Uhr an
Als Tagessatz können wir Ihnen bis zu 744,00 € p.d. all-in netto anbieten. Die Ausschreibung ist rollenunabhängig.
Die Anfrage bezieht sich auf eine Vollzeit-Beschäftigung mit 8h / Tag.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerin Nadja Mona Hölß unter

Beschreibung des Projekt-/ Verfahrenskontexts
Die Leistungen des Auftragnehmers (Dienstleisters) werden für das Projekt Reisendeninformation 2018 erbracht. Die DB Systel unterstützt das Projekt Reisendeninformation mit der Bereitstellung von Dienstleistungen.
Welchen Inhalt hat das Kundenprojekt?
Inhalte, Prozesse und IT der Kundeninformation über alle Geschäftsfelder hinweg so zu regeln, dass die Kunden bei Abweichungen vom Leistungsversprechen eine relevante, rechtzeitige, vollständige und konsistente Information über die Informationskanäle erhalten. Dazu sind eine Vision, sowie ein strategisches Zielbild unter Berücksichtigung der Erwartungen der Kunden von Nah- und Fernverkehr zu berücksichtigen. Die Umsetzung in Kundenlösungen und zentralen Basisdienste erfolgt innerhalb des Projekts Reisendeninformation in thematisch aufgestellten Tätigkeitsfeldern/Teilprojekten im Austausch mit den Geschäftsfeldern und Dienstleistern.

Gegenstand des Vertrags

Aufgaben:
Leistungserbringung gemäß den vereinbarten Standards und Vorgaben des Auftraggebers (Rahmenvertrag, Prozessmodell, ggf. weitere Vorgaben)
Leitung und Steuerung der Projektleistungen im o.g. Projektkontext
Methodische Beratung des Auftraggebers im angeforderten Aufgabenbereich
Analyse von Ist-Zuständen der aktuellen Prozesse zu Gleisangaben
Ausarbeiten von Zielzuständen der aktuellen Prozesse zu Gleisangaben
Erarbeiten von Lösungsoptionen um vom Ist- zum Zielzustand zu gelangen
Bewerten und Vorstellen der Lösungsoptionen
Einholen von Informationen und Zusammenführen von Stakeholdern
Organisieren und Durchführen von Workshops

und unter anderem
Erarbeitung von Prozess- und Projektzielen gemeinsam mit den Verantwortlichen als Sparringspartner der Prozessbereiche
Identifizierung geeigneter Maßnahmen und Best Practices zur Prozessverbesserung
Change-Management in Bezug auf Prozessmanagement
Abbildung integrierter Werteflüsse sowie transparenter Organisations- und Datenstrukturen
Beratung der Unternehmenssteuerung durch moderne Business-Analyse-Tools
Beratung bei der Gestaltung einer zukunftsfähigen, sicheren und leistungsfähigen Organisation und Beratung des CIO-Führungskreises
Identifizieren, beschreiben, analysieren, optimieren und dokumentieren von Geschäftsprozesse.
Zur Optimierung und Steuerung werden die notwendigen Kennzahlen ermittelt.
Zur Nachhaltigkeit die Prozesse in geeignete IT- Systeme integrieren und so die Durchführung der definierten Prozesse sicherstellen.
Etablierung, Optimierung und Initialisierung der Abläufe / Prozesse und die Abstimmung mit den beteiligten Organisationseinheiten
Definieren, strukturieren und dokumentieren der notwendigen Handlungsbedarfe in den aktuellen Prozessen und der aktuellen sowie zukünftigen IT-Landschaft zur Erreichung des perspektivischen Qualitätsanspruchs
Erarbeitung und Abstimmung eines gesamthaften Zielbildes „Gleiswechsel“ mit den relevanten Stakeholdern bei DB Netz und im gesamten Konzern
Abstimmen der Handlungsoptionen und Herbeiführung von Entscheidungen auf oberer Managementebene über die gemeinsame weitere Vorgehensweise und das Zielbild
Erarbeiten und bewerten von Handlungsoptionen zur Erreichung der kurzfristigen und mittelfristigen Qualitätsziele
Organisation und Moderation von Projektmeetings und Workshops im Projektkontext
Erstellen von Projektplänen und Abstimmung/Nachhalten der Planung nach Bedarf


Anforderungsprofil an den Dienstleister
Gewichtung fachliche Anforderungen: 70%
Die Angebote müssen die im Folgenden definierten Muss-Anforderungen sowie die Soll-Anforderungen in ausreichendem Maße erfüllen, ansonsten werden Sie von der Angebotsbewertung ausgeschlossen.

Benötigte Skills
Level
Detaillierung
Muss-Kriterium
Soll-Kriterium
Präsentations-Know-how
1

X

Geschäftsprozessanalyse- und Gestaltung




Projektmanagement-Know-how




Kommunikations- und
Moderations-Know-how
1


X
Problemlösungs-Know-how
1


X
Erfahrung in der Analyse, Dokumentation und Optimierung komplexer Unternehmensprozesse
1

X

Erfahrung mit der Erstellung eines strategischen / konzeptionellen Zielbildes
1

X

Branchen-/ Integrationswissen
2

X



Erfahrungen / Zertifizierungen
Muss-Kriterium
Soll-Kriterium
Projektreferenzen von mittleren und Großprojekten in den letzten Jahren mit Fokus auf IT und idealerweise Transport
x