Projektleiter (SA 29426)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
26.04.2018
Dauer:
keine Angabe
Von:
Sopra Steria SE
Ort:
Mainz und Frankfurt
SIPJOB-ID:
18563
Eingestellt:
25.04.2018
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1544581

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Tätigkeitenbeschreibung
Wir bitten um Abgabe Ihres Angebots bis zum , 15:00 Uhr an
Als Tagessatz können wir Ihnen bis zu 816,00 € p.d. all-in netto anbieten.
Die Anfrage bezieht sich auf eine Vollzeit-Beschäftigung mit 8h / Tag.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerin Nadja Mona Hölß unter

Beschreibung des Projekt-/ Verfahrenskontexts
Die Leistungen des Auftragnehmers (Dienstleisters) werden für DB Cargo im Rahmen des Projektes NWD – Network Design erbracht.

Gegenstand des Vertrags
Der Einsatz erfolgt im Projekt NWD, das sich mit der Umsetzung den folgenden Schwerpunkten im Bereich Service Design beschäftigt:
IT-gestützte Erstellung von Angebotskonzepten
Schaffung von Synergien zwischen nicht voll ausgelasteten Ganzzügen und Mengen des Netzwerks
Vereinfachung der Befüllung von IPL-Fahrplan durch Simulationen / Regelerstellung
Die Umsetzung ist stark an das Projekt KAPA – Kapazitätsgesteuertes Netzwerk gebunden.
Das Projekt befindet sich im Aufsatz. Die Vorstudie ist abgeschlossen und die Beschlussvorlage ist in der Erstellung.
Die IT Umsetzung erfolgt mit DB Systel und DB Analytics.
Der Dienstleister erbringt folgende Leistungen:
Beratung beim Aufsatz des Projektes NWD inkl. der Einbindung der Bereiche Enterprise Architecture Management und Anforderungsmanagement
Planung und Steuerung des Projektes NWD inkl. der Einbindung der Um-Systeme/Projekte (z.B. IPL-Fpl, KAPA)
Umsetzung des Rollouts
Einhaltung der Vorgaben gem. BV und den Rahmenbedingungen der DT zur Durchführung von Projekten

Anforderungsprofil an Erfüllungsgehilfen (externe Fachkräfte)
Gewichtung fachliche Anforderungen: 70%
Profilabdeckung der bedarfsspezifisch geforderten fachlichen Skills (Basis Rollenkatalog) – Gewichtung 20%
Profilabdeckung der bedarfsspezifisch geforderten technologischen Skills (Basis Rollenkatalog) – Gewichtung 20%
Profilabdeckung der geforderten Methodenkompetenzen (Basis Rollenkatalog) – Gewichtung 20%
Abdeckung der geforderten Qualifikationen & Zertifizierungen & Erfahrungen (Basis Rollenkatalog) – Gewichtung 20%
Beantwortung zu bedarfsspezifischen fachlichen / technischen Aufgabenstellungen – Gewichtung 20%

Muss-Anforderungen:
Hervorragende und mehrfach nachweislich praxiserprobte aktuelle Kenntnisse von Beratungsmethoden und im spezifischen Beratungsthema
Zertifizierung als Projektmanager nach IPMA Level B oder vergleichbare Qualifikation
Fähigkeit, eine freundliche und nachhaltige Kundenbeziehung aufzubauen und zu pflegen, sowie die Zufriedenheit des Kunden durch Koordination der Wünsche und Ansprüche und Sicherstellung der Umsetzung sicher zu stellen.
Fähigkeit zur Analyse neuartiger und hochkomplexer Sachverhalte und Problemlagen durch kreativen Wissenstransfer, deren Einordnung in einen übergreifenden Gesamtzusammenhang, Bewertung der Konsequenzen in eigenen und fremden Verantwortungsbereichen, sowie die Ableitung und Bewertung von Handlungsoptionen und verständliche Darlegung für Dritte. Agiert strategisch auf Unternehmensebene, ist Gestalter von Analyse- und Entscheidungsprozessen mit strategischer Bedeutung.
Hervorragende Kenntnisse und Beratungsmethoden zur Einhaltung der Projektdimensionen (Scope, Time, Budget und Qualität) sowie das Erreichen des fachlichen Nutzens zur nachhaltigen Effizienz- und Qualitätsverbesserung.
Mehrjährige Erfahrung und nachgewiesene Erfolge in der Leitung von großen internationalen Transformationsprojekten mit Schwerpunkten in Prozess- und IT-Veränderungen sowie nachhaltigem Rollout
Hervorragende Kenntnisse und Beratungsmethoden für die technische und fachliche Anbindung von IT-Systemen, professionelles Schnittstellenmanagement und managen von Kommunikationsschnittstellen
Sehr gute Kommunikations-Skills sowohl auf der Arbeitsebene als auch auf Top Managementebene
Hervorragende Kenntnisse und Beratungsmethoden zum Projektcontrolling und KPI-Management

Soll-Anforderungen:
Hervorragende und mehrfach praxiserprobte aktuelle Kenntnisse der Methoden und Techniken des Projektmanagements und relevanten Vorgehensmodellen (Wasserfall, Agil)
Nachweisbare Erfahrung in der Beratung von hoch komplexen und unternehmensübergreifenden Programmen mit strategischer Bedeutung
Hervorragendes Präsentations-Know-How auf TOP Management Level
Hervorragendes Projektmanagement Know-How
Hervorragende Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
Hervorragende Kunden- / Serviceorientierung