IT Business Engineer - DIVA (SA 28250)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.01.2018
Dauer:
04.01.2019
Von:
Sopra Steria SE
Ort:
Frankfurt
SIPJOB-ID:
17804
Eingestellt:
09.01.2018
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1480992

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Tätigkeitenbeschreibung
Beschreibung des Projekt-/ Verfahrenskontexts
Die Leistungen des Auftragnehmers (Dienstleisters) werden für das Rollout DIVA erbracht. Dieses hat folgenden Inhalt:
Im Projekt DIVA wird die Instandhaltung beim Fernverkehr mobilisiert. Um diese Mobilisierung (Nutzung Tablet statt Papier) umsetzen zu können, werden SAP MRS und WM eingeführt. SAP MRS wird ein integraler Bestandteil des Verfahrens ISI.
Das Solution Center Maintenance Rolling Stock
Dieses hat folgenden Inhalt: Die Durchführung von IT-Projekten zu SAP-Lösungen in der fachlichen Domäne Maintenance Rolling Stock and Facilities (Instandhaltung von Schienenfahrzeugen sowie Anlagen und Einrichtungen) für diverse Kunden des Auftraggebers. Diese IT-Projektleistungen bestehen im Wesentlichen aus der Definition und dem Design von funktionalen Anwendungsarchitekturen in der fachlichen Domäne und der (Weiter-)Entwicklung und Integration von SAP-Lösungen in diesem Bereich.

Gegenstand des Vertrags
Der Dienstleister erbringt folgende Leistungen:
Beratung der Ansprechpartner vor Ort beim Fernverkehr in allen funktionalen Belagen
Analyse und Umsetzung von auftretenden Fehlern vor Ort bzw. in Abstimmung mit dem Backoffice.
Beratung der Rollouts beim Fernverkehr vor Ort (Basel, Hannover, Frankfurt, Leipzig, Dortmund, Berlin, München)
Beratung beim Fernverkehr vor Ort
Aufnahme von Fehler, wenn möglich Lösung der Probleme insbesondere Anwenderfehlern
Weitergabe der Fehler an das Backoffice und Absprache zur Behebung
Erläuterung der Lösung an den Kunden vor Ort
Implementierung der gefunden Fehlerlösung vor Ort
Analyse, Dokumentation und Koordination der Lösung technischer Probleme vor Ort in Abstimmung mit dem Backoffice
Unterweisung und Beratung von Anwendern (Disponenten, Meister, Handwerker) die die Tablets nutzen sollen, wenn erforderlich

Anforderungsprofil an Erfüllungsgehilfen (externe Fachkräfte)
Rahmenvertragspartner hier passende Profile identifizieren können.
Gewichtung fachliche Anforderungen:
Die Angebote müssen die im Folgenden definierten Muss-Anforderungen sowie die Soll-Anforderungen in ausreichendem Maße erfüllen, ansonsten werden Sie von der Angebotsbewertung ausgeschlossen.
Benötigte Skills
Ggf. Level
Detaillierung
Muss- Kriterium
Soll- Kriterium
Erfahrung in der Betreuung und Kommunikation mit Anwendern


X

Erfahrung im Beratung für fachliche Themen


X

Instandhaltungsprozesse

Kenntnisse der Abläufe in der Instandhaltung
x

SAP PM

Kenntnisse bezüglich SAP PM (Plan t Maintenance)

x
SAP MRS

Kenntnisse bezüglich SAP Multi Ressource Scheduling (MRS)

X
SAP WM

Kenntnisse bezüglich SAP Work Manager (WM)

x
Erfahrung in der Analyse, Dokumentation und Behebung von Fehlern


X

Erfahrung mit remote Tätigkeiten mit dem Team des second level supports

Die Fachkraft muss in der Lage sein, die Lösungsfindung zusammen mit den Mitarbeitern im Backoffice herbeizuführen.

2
Kenntnisse Nutzung Ticket Tools

Optional

2