IT Consultant - Governance - HR für Frankfurt a.M. (SA 27357)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
13.11.2017
Dauer:
23.12.2017
Von:
Sopra Steria SE
Ort:
Frankfurt a.M.
SIPJOB-ID:
17384
Eingestellt:
06.11.2017
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1446019

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Tätigkeitenbeschreibung
Beschreibung des Projekt-/Verfahrenskontexts
Die Leistungen des Auftragnehmers (Dienstleisters) werden für das Solution Center Human Resource Management erbracht. Dieses hat folgenden Inhalt:
Die Durchführung von IT-Projekten in der fachlichen Domäne Human Resource Management für diverse Kunden des Auftraggebers. Diese IT-Projektleistungen bestehen im Wesentlichen aus der Definition und dem Design von funktionalen Anwendungsarchitekturen in der fachlichen Domäne und der (Weiter-)Entwicklung und Integration von Applikationen in diesem Bereich.
Der Bereich Human Resource Management ist hauptsächlich für den Bereich Servicecenter Personal tätig. Der Bereich Service Center Personal stellt bspw. Lösungen in den Bereichen Urlaubsplanung, Enterprise Resource Planning, Human Capital Management oder Entgeltabrechnung bereit.

Gegenstand des Vertrags
Der Dienstleister erbringt folgende Leistungen:
Projektvorgehen nach agilen Methoden
Aktive, eigenverantwortliche Tätigkeiten in regelmäßiger Abstimmung mit dem Projektteam innerhalb des gesamten Projektzyklus mit hoher Identifikation zu Thema.
Methodische Unterstützung des Auftraggebers im angeforderten Aufgabenbereich:
Analyse von Ist-Zuständen
Ausarbeiten von Zielzuständen
Erarbeiten von Lösungsoptionen um vom Ist- zum Zielzustand zu gelangen
Bewerten und Vorstellen der Lösungsoptionen
Einholen von Informationen und Zusammenführen von Stakeholdern
Organisieren und Durchführen von Workshops
Einsatzort ist Frankfurt am Main. Anwesenheit vor Ort während der Arbeitszeiten des Kunden (09:00 bis 17:00 Uhr) wird erwartet. Der Einsatz erfolgt schnellstmöglich nach erfolgtem Einkauf des Auftragnehmers.

Anforderungsprofil an Erfüllungsgehilfen (externe Fachkräfte)
Gewichtung fachliche Anforderungen: 70%
Die Angebote müssen die im Folgenden definierten Muss-Anforderungen sowie die Soll-Anforderungen in ausreichendem Maße erfüllen, ansonsten werden Sie von der Angebotsbewertung ausgeschlossen.
Benötigte Skills
Ggf. Level
Detaillierung, z.B. Projektmethodik / Geschäftsprozesse / Technologie
Muss-Kriterium
Soll-Kriterium
Branchen-/Integrationswissen
4

X

Know-how zu Führung / Teamverhalten
2

X

Know-how zu Kunden- / Serviceorientierung
2

X

Kommunikations- und Moderations-
Know-how
2

X

Präsentations-
Know-how
2

X

Problemlösungs-/ Arbeitsorganisations-
Know-how
2

X


Erfahrungen / Zertifizierungen
Muss-Kriterium
Soll-Kriterium
Hervorragende und mehrfach nachweislich praxiserprobte aktuelle Kenntnisse
X

Nachweisliche Erfahrungen > 5 Jahren und in mindestens drei Projekten mit ähnlichen Anforderungen

3