SAP Berechtigungsexperte (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
05.09.2016
Dauer:
6 Monate
Ort:
Bern, CH
Eingestellt:
13.09.2016
Land:
flag_no Schweiz
Ansprechpartner:
Janet Maria Richter
Projekt-ID:
1202186

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Für einen Kunden der Q-perior Consulting suchen wir einen erfahrenen SAP Berechtigungsexperten (m/w).
Der Berater (m/w) wird im Team des Kunden angesiedelt das für das unternehmensweite SAP Berechtigungswesen verantwortlich ist.
Zu den wichtigsten Aufgaben gehören das Design von Berechtigungsrollen, die Abwicklung von Berechtigungsanträgen sowie die Wahrnehmung von relevanten Kontrollen im Betrieb und in Projekten.
Die Beratung der IT-Führung, der Applikationsverantwortlichen sowie die Mitarbeit in Projekten bezüglich SAP Risiko und Sicherheitsthemen, erweitert das Aufgabenfeld.

Ihre Aufgaben:
• Erstellung der neuen Berechtigungsrollen gemäss den Projektvorgaben und dem Berechtigungsmanual
• Dokumentation der neuen Berechtigungsrollen
• Fortlaufende Optimierung und Pflege der SU24 Vorschlagswerte
• Abstimmung und Kommunikation mit den jeweiligen Fachbereichsverantwortlichen, dazu gehören u.a. Prozessmanager, Key- & Superuser, IT-
Fachpersonen.
• Ansprechperson für Fragen bezüglich der Berechtigungen in Ihrem Teilbereich
• Korrekte Ausprägungen der Berechtigungsrollen gemäss Abstimmung und Einhaltung der internen Vorgaben bei kritischen Berechtigungen.
• Bereitstellung der Berechtigungsrollen für die Testphasen.
• Unterstützung innerhalb der Testphasen inkl. Vorortsupport.
• Erweiterung und Korrekturen der Berechtigungsrollen aufgrund der vorliegenden Testergebnisse
• Bereitstellung der Berechtigungsrollen für die Produktivsetzung und Migrationsphase
• Unterstützung und Mithilfe innerhalb der Migration aufgrund von auftretenden Berechtigungsproblemen
• Übergabe der Berechtigungsrollen inkl. Dokumentation an den Betrieb

Anforderungsprofil:
• Sie sind ein begeisterter SAP Berechtigungsprofi, der sich in der Schnittstelle zwischen Technik und Business sicher und wohl fühlt.
• Sie weisen langjährige praktische Erfahrungen in der SAP-Berechtigungsverwaltung aus.
• Sie haben bereits Erfahrungen mit SAP Berechtigungsprojekten in grösseren Unternehmen (bitte Referenzen angeben)
• Sie verfügen über grundlegende Kenntnisse in den Anwendungsprozesse oder deren Teilbereiche
• Sie haben gute Kenntnisse in einem oder mehreren Modulen (FI, CO, PS, MM, LO, LE, SD, PM, PP, CA, HR, HANA).
• Sie besitzen das technische Wissen im SAP-Berechtigungswesen und haben ein grundsätzliches Verständnis für Sicherheitsanliegen.
• Sie besitzen eine rasche Auffassungsgabe, ein hohes Mass an Eigeninitiative
• Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und ergebnisorientiert.
• Zudem besitzen Sie gute kommunikative Fähigkeiten und können überzeugend Auftreten
• Können sich gut in einem Projektteam integrieren.