Vor Ort

Consultant (m/w/d) Middleware-Technologien

Frankfurt am Main
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Beschreibung

Für unseren Kunden in Frankfurt am Main suchen wir einen Consultant (m/w/d) Middleware-Technologien.

Weitere Rahmendaten
Einsatzart: Auftrag
Auslastung: 100 %
Branche: Transport - Travel - Logistik

Ihre Aufgaben
- Programmierung / Implementierung / Customizing technischer Komponenten in Applikationen auf Basis der genutzten Technologien inkl. dazugehöriger Schnittstellen, Module und entsprechender Datenbanken unter Einhaltung der Standards des Auftraggebers (z.B. Nutzung der standardisierten Entwicklungsumgebungen und Programmierrichtlinien)
- Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Applikationen / Komponenten
- Dokumentation der technischen Komponenten
- Erstellen von Systemdokumentationen
- Erstellen von Lieferpaketen für die betreffenden Applikationen
- Einrichten von Entwicklungsumgebungen incl. Continuous Integration
- Durchführen von Code-Reviews, Komponententests, Modultests, Modulgruppentests
- Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen zu technischen Themen
- Präsentationen zu technisch komplexen Themenstellungen
- Berichten von Risiken und Problemen an die Technischen Architekten und an das Projektmanagement

Muss-Anforderungen
- Umfangreiche, mehrfach praxiserprobte aktuelle Kenntnisse im Bereich der Middleware-Technologien und Überblickswissen in relevanten technologisch benachbarten Gebieten: XQuery, Apache Camel, Spring Boot, Gradle, GIT - Mindestens 5 Jahre aktuelle Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung sind im Lebenslauf nachvollziehbar.
- Umfangreiche Methodenkenntnisse und fundierte Erfahrung in der Anwendung von mind. zwei Methoden (wie Geschäftsprozessmodellierung, OOA und OOD in UML2, Vorgehensmodelle der Softwareentwicklung wie Scrum, XP und Agile, Usability, Konfigurationsmanagement, Releasemanagement) - Mindestens 5 Jahre praktische Erfahrung in Methoden und Vorgehen nach SCRUM und sonstigen agilen Vorgehensweisen.

Kann-Anforderungen
- Mindestens 5 Jahre aktuelle Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung folgender Technologien der Softwareentwicklung: JAVA, XML, SOAP, XSLT, XSD, WSDL, Apache ActiveMQ, Kubernetes, Maven, REST, Jenkins
- Mindesten vierjährige Erfahrung zur Analyse neu-artiger und komplexer Sachverhalte und Problemlagen durch kreativen Wissenstransfer, deren Einordnung in einen übergreifenden Gesamtzusammenhang, Bewertung der Konsequenzen in eigenen Verantwortungsbereichen, sowie die die Ableitung und Bewertung von Handlungsoptionen und verständliche Darlegung für Dritte
- Fähigkeit, neuartige fachliche und technische Anforderungen durch Wissenstransfer zu analysieren und sie in technische Lösungen umzusetzen und sie für Dritte verständlich darzustellen.
- Aktuelle Kenntnisse der Softwarearchitektur, besonders im Kontext des Designs und Entwicklung von Microservices, folgende Technologien stehen dabei im Vordergrund: AWS (Cloud-Formation), Docker, SOA
- Fähigkeit zur bewussten Analyse hemmender/stützender Kräfte und Implikationen in komplexen Problemlagen als Gestalter von Analyse- und Entscheidungsprozessen, Aufbau des Handelns da-rauf, Herbeiführung von Lösungen im Leistungsumfeld.
- Mindesten drei Jahre Erfahrung von Präsentation neuer Themen und Sachverhalte in größeren Gruppen und in bereichsübergreifenden Gremien.
- Fähigkeit zur Kommunikation mit Projektbeteiligten, indirekt beteiligten internen Abteilungen auf Konzernebene und externen Beteiligten und hat dies im Rahmen von Projettätigkeiten mind. 3 Jahre bewiesen.
- Fähigkeit eines oder mehrerer (budget- und zeitkritischer) (Teil-)Projekte eigenverantwortlich zu strukturieren und zu steuern und den Projektmanager eines oder mehrerer (Groß-)Projekte in allen Aspekten des Projektmanagements zu unterstützen

Über uns
Es ist unser Anspruch als Business- und IT-Beratung, erstklassige Leistung und höchste Qualität für unsere Kunden zu erbringen. Daher steht Q für Qualität und _PERIOR, abgeleitet aus „superior“, unterstreicht, dass wir alles dafür tun, erstklassige Ergebnisse für unsere Kunden zu liefern. Wir bieten Partnerunternehmen und Freelancern (m/w/d) umfassende Perspektiven innerhalb unserer eigenen Projekte und unterstützen unsere Kunden als langjähriger Rahmenvertragspartner bei der Besetzung von Projektvakanzen – zeitnah und direkt.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihr direkter Ansprechpartner bei Q_PERIOR
Christian Bock
Telefon:
E-Mail:
Start
18.07.2022
Dauer
5 Monate / + Verlängerungsoption
Von
Q_PERIOR AG
Eingestellt
29.06.2022
Ansprechpartner:
Christian Bock
Projekt-ID:
2415887
Um sich auf dieses Projekt zu bewerben müssen Sie sich einloggen.