Systemtest-Engineer (m/w/d) - remote - in einem spannenden Umfeld mit geographischen Informationssystemen und Apache Kafka Big Data-Anwendungen

Vertragsart:
Remote
Start:
ab sofort
Dauer:
8 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Berlin
Eingestellt:
01.05.2021
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Nele Harms
Projekt-ID:
2102853


Wir suchen für unseren Kunden einen Systemtest-Engineer (m/w/d) - remote - in einem tollen Team mit spannenden Inhalten über ANÜ bei attraktiver Vergütung.

RAHMENDATEN:
Start: asap
Dauer: bis 31. Dezember 2021 (Verlängerung möglich)
Auslastung: 80%-100%
Remote: ja

AUFGABEN:
Unterstützung des internen Entwicklerteams im Zeitraum asap bis 31. Dezember 2021 (Verlängerung möglich) mit einer Kapazität von mindestens 80% mit den folgenden Schwerpunkten:
- verantwortliche Unterstützung des Systemtests im Rahmen des Entwicklungsprozesses neuer oder geänderter Software-Systeme
- Design und Erstellung von Testspezifikationen und Testplänen für manuelle Systemtests
- Design und Erstellung von Testcode zur Durchführung von Systemtests und zur Automatisierung von Testplänen
- Durchführung und Dokumentation von manuellen und automatisierten Systemtests
ANFORDERUNGEN:
- mehrjährige Erfahrung im Bereich des Software-Testings
- gute Programmierkenntnisse (insbes. Java, Python, JavaScript)
- gute Kenntnisse in der Testautomatisierung in Backend und (Web-)Frontend (z.B. mit JUnit, Selenium)
- souveräner Umgang mit REST-APIs
- souveräner Umgang mit relationalen Datenbanken (Datenstrukturen, SQL, programmatische Einbindung)
- Fähigkeit sich in komplexen, heterogenen Umgebungen zu orientieren
- hohe Sozialkompetenz
- gerne auch Interesse und/oder Erfahrung an/mit Geoinformationssystemen
- manuelle Tests werden in der Umbauphase und für spezielle Testkonstellationen weiterhin erforderlich sein und daher auch zum Aufgabengebiet gehören

Haben Sie Kapazitäten frei und können uns unterstützen?
Wir freuen uns auf Ihren aktuellen CV unter Angabe eines Remote-Tagessatzes.
Bei Fragen und für weitere Informationen zum Projekt gerne per Mail an