Beratung bei Einführung der Testautomatisierung (w/m/d)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
19.10.2020
Dauer:
31.12.2020 + Opt.
Von:
G. Muth Partners GmbH
Ort:
D6 - Großraum Frankfurt / Remote
SIPJOB-ID:
1123
Eingestellt:
14.09.2020
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1968261

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Tätigkeitenbeschreibung
- Konzeption und Einführung einer Testautomatisierung (Regressionstest, etc.) unter Nutzung von Katalon und Xray
- Erstellen von Testfällen
- Definition von Testdaten
- Durchführung der Testaktivitäten auf Basis der definierten Testfälle
- Rückmeldung der Testergebnisse und Fehlermanagement
- Erstellen der Testdokumentation für die Tests
- Unterstützung des IT-Tests
- Wissenstransfer zu Internen im Tagesgeschäft

Technische Anforderung (basis/erfahren/experte):
- Kenntnisse im Werkzeug Katalon (erfahren)
- Testautomatisierung (erfahren)
- BPMN 2.0 (erfahren)
- Jira (erfahren)

Fachliche Anforderung:
- Versicherung (erfahren)

Softskills Anforderung:
- Agiles Vorgehen z.B. Scrum (erfahren)
- Eigeninitiative
- Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
- Selbständiges Arbeiten

Sonstiges:
- Strategisch, technisch anspruchsvolles Profil -> Fach & IT Architekt – eigenverantwortlich tätig mit Führungskompetenzen
- Eine Zertifizierung im Bereich Projektmanagement ist wünschenswert
- Bildet die Schnittstellenfunktion zwischen Fachabteilungen und IT ab
- Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung und gute Kenntnisse zu deren Methoden, Technologien und Werkzeugen
- Teilprojektleitung - Verantwortet das Ergebnis im abgegrenzten Aufgabenumfeld
- Tiefgehende Erfahrung im Projektmanagement von großen und komplexen Software-Entwicklungsprojekten, darunter auch in der Finanzdienstleistungsbranche
- Unterstützung bei der Umsetzung gesetzlicher, regulatorischer oder vertraglicher Compliance und Security Anforderungen in IT-Umgebung

Einsatzbedingungen:
- Die Kapazität beim Kunden beträgt mind. 4 Tage/Woche, vereinzelt ist Remotearbeit möglich