Big Data Architekt (m/w/d) in Frankfurt am Main gesucht

Vertragsart:
Remote
Start:
ab sofort
Dauer:
3 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
Harvey Nash GmbH
Ort:
frankfurt am main
Eingestellt:
05.08.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Priscilla Rodrigues
Projekt-ID:
1953609

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Big Data Architekt (m/w/d)

Für unseren Kunden aus der Transport Branche mit dem Sitz in Frankfurt am Main suchen wir derzeit einen Big Data Architekt (m/w/d) auf freiberuflicher Basis.

Einsatzort: Frankfurt am Main
Leistungsbeginn:
Leistungsende: +

Projektsbeschreibung:

Die Leistungen des Auftragnehmers werden im Rahmen eines Projektes zum Aufbau uns Ausbau einer Datenspeicherungs-, Verarbeitungs- und Analyseplattform (Datalake). Dabei handelt es sich überwiegend um Maschinen- bzw. Sensordaten von Zügen. Ziel ist die bestehende Architektur zu sichten, zu bewerten und Optimierungspotenziale insbesondere hinsichtlich Performance, Stabilität, Kompatibilität, Kosten und Zukunftsfähigkeit aufzuzeigen.

Aufgaben:

- Assessment der aktuellen Datalakearchitektur nach definierten, nachvollziehbaren Kriterien unter Einbeziehung weiterer interner Fachexperten und Nutzer der Plattform
- Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Weiterentwicklung der Datalake Plattform unter Benennung von konkreten Technologien/Tools
- Herausarbeiten und schriftliche Dokumentation der Vorteile, eventueller Nachteile und Heraus-forderungen, die mit einem Einsatz des empfohlenen Technologiestacks (Zielbild) einhergehen. Dies beinhaltet auch eine Abgrenzung zu nicht favorisierten aber in diesem Zusammenhang marktüblichen Technologien.
- Ableitung eines potenziellen Migrationspfades vom aktuellen Technoligiestacks hin zum Zielbild. Hinweis auf besondere Herausforderungen/Fallstricke, die im Rahmen der Migration auftreten könnten
- Organisation und Durchführung von Workshops insbesondere zum Transfer von Wissen

Skills:

- Architektur- und Umsetzungs-Kenntnisse im AWS Stack (z.B. ECS, EMR, Athena, Glue, Redshift, Kinesis oder MSK, Lambda, Python)
- Architektur- und Umsetzungs-Kenntnisse im Hadoop Hortonworks Stack (z.B. Spark, Kafka, HDFS, Yarn, Hive)
- Entwicklung und Umsetzung Konzepte zur Datenaufbereitung und Datenintegration (Engineering) im AWS Umfeld
- Präsentations-Know-how
- Architektur- und Umsetzungs-Kenntnisse zu relationalen Datenbanken, SQL, ETL und BI-Werkzeuge wünschenswert
- Projektmanagement wünschenswert

Falls Sie an dieser Vakanz Interesse haben, so freue ich mich über Ihren aktuellen CV mit der Information Ihrer Verfügbarkeit und Ihres Stunden- bzw. Tagessatzes ALL IN für den genannten Standort.

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!


Marta Matejczyk
Account Manager
Harvey Nash GmbH

Phone:
Mobile:
Email: