Arcane -> AWS Cloud Spezialist

Vertragsart:
Remote
Start:
ab sofort
Dauer:
6 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
freelancermap Recruiting
Ort:
Nürnberg
Eingestellt:
12.05.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Thomas Maas
Projekt-ID:
1927412


Für das Scrum Team unsers Kunden suchen wir einen Senior Developer im Bereich AWS für die Unterstützung im Cloud-Umfeld beim Aufbau einer Import-Strecke für Internetanzeigen in AWS.

Projekthintergrund (aktuelles, abzulösendes System):
------------------------------------------------------------------------
• Anlieferung per FTP
• Filebasierte Importstrecke
? Handling von Zip-Dateien
? Handling von Attachments (Dokumenten und Bildern)
• Entkoppelung der einzelnen Import-Task über Windows Message Queues.
• Klassische Schichten-architektur in C# mittels WCF-Dienste
• Backend: MS-SQL-Datebanken mit Datenzugriff über Stored Procedures und Statements.

Qualifikationen:
----------------------
• Fundierte AWS Kenntnisse in Streaming/Eventsourcing im besonderen Kinesis, Lambda
(Node.js / Typescript), CloudFormation und Cloud-Architektur.
• Erfahrungen im Versionieren von Messages, im besonderen AVRO.
• Erfahrungen bei Migrationen in AWS bzw. in die Cloud
• Vertrautheit mit agilen Tools und Entwicklungsmethoden
• Kollaborative Arbeitsweise und die Bereitschaft, Aufgaben hands-on anzugehen.

Ziel des Projektes:
-------------------------
In einem „Software as a Service“ (SaaS) Kontext soll eine neue, universelle Anlieferungsplattform für Daten entstehen. Die verschiedenen Projektbereiche (Anlieferung, Anreicherung, Distribution, etc.) sind in ihrer Verantwortung verschiedenen Teams in Deutschland und Frankreich zugeteilt. Projektfokus für das Team in Nürnberg ist die Distribution der Daten über Kinesis-Streams. Hierbei stehen einige wesentliche Schlüsselfaktoren im Vordergrund. Die Plattform muss streamingseitig eine entsprechende Robustheit, Fehlertoleranz und Abwärtskompatibilität erreichen – dazu wird angestrebt, Apache AVRO für Payloads zu verwenden und mit versionierten Schemas zu arbeiten. Des Weiteren sollen Daten auch retrospektiv und on demand gestreamt werden können, hier gilt es, ein Event Sourcing mit AWS-Bordmitteln zu entwickeln. Dazu ist ein tiefes Backgroundwissen und ein breiter Erfahrungsschatz bezüglich AWS Kinesis, SQS/SNS, Apache AVRO, Lambda nötig.

Start: Sofort
Laufzeit zunächst 6 Monate
Auslastung 4 bis 5 Tage pro Woche