33854 Backend Entwickler (m/w/d) TypeScript für unseren direkten Endkunden

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
03.2020
Dauer:
6 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Frankfurt am Main
Eingestellt:
26.02.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Ulrich Wenzel
Projekt-ID:
1900080

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Ihre Leistungen werden im Cluster Kundenfrontend für den Touch-point Web innerhalb des Programms Vendo erbracht.

Folgende Ziele werden hier verfolgt:
Im Rahmen des Programms Vendo erfolgt eine Neuentwicklung der Vertriebskanal der Deutschen Bahn (bahn.de), welche an die bereitgestellten Microservices (das Backend) über eine zu entwickelnde „Mi-ddleware“ anzubinden sind. Durch das Projekt ist die Implementierung umzusetzen. Das Projekt wird weitgehend agil nach Scrum entwickelt.

Ihre Aufgaben:
• Mitentwicklung der fachlichen Anforderungen im Frontend (Vue.js/TypeScript) sowie Backend (Nest.js/TypeScript)
• Mitentwicklung der bestehenden Testinfrastruktur
• Unterstützung des Teams bei der Definition und Implementierung von Testfällen
• Persönliche Teilnahme an den Scrum-/SAFE-Terminen

Muss-Anforderungen:
• Intensive praktische Erfahrung in der Anwendung von modernen Technologien, APIs,
Patterns und Libraries, SPAs (Vue.js, React, Angular), Nest.js, Node.js
• Intensive praktische Erfahrung mit automatisierten Integrations-, Last- und
Performancetests, End-To-End-Tests, UI-Tests, Unit-Tests, Node.js, Selenium, Jest, Cucumber, TDD, BDD
• TypeScript
• Code-Qualitätsbewusstsein
• Erfahrung in der Anbindung von Microservices wie JSON, REST-Services

Soll-Anforderungen:
• Erfahrungen im Aufsetzen von Continuous Integration, -Deployment wie Cloud Infrastruktur, AWS, Docker
• Erfahrung als integratives Mitglied eines Scrum-Teams sowie Anwendung von agilen Methoden
• Umgang mit gängigen IDEs, bevorzugt Intellij
• Umgang mit agilen Tools, JIRA, Confluence

Projektlaufzeit: bis zunächst September 2020, mit Option für gesamt 2020

Kontaktadresse:

Wenn wir damit Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich bei uns melden - sei es per E-Mail oder in anderer Form -, erklären Sie zugleich Ihr EINVERSTÄNDNIS damit, dass wir Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten sowie Ihre Angaben zur Qualifikation (z.B. Ausbildung, Tätigkeit, Profil, Referenzen) ausschließlich für unsere unternehmerischen Zwecke verarbeiten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht (bzw. gegebenenfalls in einem späteren Stadium nur mit Ihrer gesonderten Einwilligung). Eine Löschung dieser Daten erfolgt, sobald feststeht, dass ein Vertrag in absehbarer Zeit nicht zu Stande kommt.

Wir weisen weiter darauf hin, dass Sie diese Einwilligung jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen können, zweckmäßigerweise in Textform per E-Mail an
Wir verweisen im Übrigen auf die Datenschutzerklärung in unserem Impressum und weiter gehende Datenschutzregelungen beim Zustandekommen einer Vertragsbeziehung mit uns.