33834 DevOps Admin (m/w/d) für unseren direkten Endkunden

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
03.2020
Dauer:
9 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Frankfurt am Main
Eingestellt:
24.02.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Ulrich Wenzel
Projekt-ID:
1898537

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Ihre Leistungen werden für das Projekt Railmate erbracht. Durch dieses soll durch die höhere Transparenz eine schnellere Erkennung und schneller Abstellung von Missständen bei der Leistungserbringung ermöglicht und neue Erkenntnisse zu Kundenbedürfnissen gewonnen werden.

Zur Verarbeitung und das Routing von Feedback soll eine hochautomatisierte Engine weiterentwickelt werden, mit der das Feedback analysiert, aufbereitet und den Fachabteilungen zur Verfügung gestellt werden soll. Diese Engine soll von einem Prototypen in einen produktiven Zustand überführt werden.

Ihre Aufgaben:
• Aufbau und Betrieb von Container-Infrastruktur Docker/Kubernetes
• Aufbau und Betrieb von CI/CD Pipelines auf Basis von GitLab
• Erfahrung mit Zookeeper, Kafka, NiFi
• Durchführen der Administration und technischen Betriebsführung der IT-Landschaft einer Cli-ent/Serverarchitektur auf Windows -Basis bestehend aus:
o Produktions- und Entwicklungsservern (Windows Server 2019)
o Hyper-V-Hosts mit mehreren Gastsystemen
o Hadoop Cluster
o Docker Container
o Datenbanken (Oracle und MS-SQL-Server) unter Windows und Linux
• Windows 10 Arbeitsstationen Durchführen der Regeltätigkeiten zur Administration und technischen Betriebsführung mit den Schwerpunkten
o Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Datensicherheit (Ar-chivierung; Backup- und Recoverystrategien) von Daten und Anwendungen in komplexen verteilten Systemen
o Überwachung der Verfügbarkeit und Einsatzbereitschaft aller zentralen Systeme, Störungserkennung, Problemidentifikation und -beseitigung
• Mitwirken bei der Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Sicherstellung der IT-Sicherheit (Daten, Netzwerk, etc.) entsprechend den aktuellen Vorgaben und Richtlinien
• Mitwirken bei der Planung, Konfiguration und Beschaffung von Hardwarekomponenten zur Systemerweiterung und -erneuerung zur Aufrechterhaltung bzw. Steigerung der Leistungsfähigkeit, Verfügbarkeit der IT-Landschaft und Reduktion des Betriebsaufwandes
• Durchführen von Systemtest zur Weiterentwicklung der Software- und Systembasis der existieren-den Verfahren und Anwendungen
• Durchführen des Aufbaus und der Einrichtung neuer Systemumgebungen im Rahmen aktive Mitarbeit in laufenden IT-Entwicklungsprojekten zur Erweiterung der Planungs- und Monitoringsysteme
• Dokumentation der Vorgänge und der umzusetzenden Architektur
• Präsentation der Architektur an die Entwicklerteams sowie bis auf Managementebene

Muss-Anforderungen:
• Erfahrung im Bereich der Erstellung von Konzepten und Architektur im Infrastukturbetrieb, sowie der Architektur im Cloudbetrieb, wie z.B. AWS.
• Mindestens 3 Jahre nachweisebare Projekterfahrung in der Windows Serveradministration, ink. Backup/Recovery mit BackupExec, Netzwerkkonfiguration.
• Mindestens 3 Jahre nachweisebare Projekterfahrung im Betrieb von Datenbanken z.B. Oracle, MS SQL und Webanwendungen Apache Tomcat, Jakarta, LAMP, BusinessObjects.
• Mindestens 2 Jahre nachweisebare Projekterfahrung mit Zookeeper, Kafka, NiFi
• Mindestens 2 Jahre nachweisebare Projekterfahrung im Betrieb und Aufbau von Container Infrastruktur wie Docker und Kubernetes.

Soll-Anforderungen:
• Erfahrung im Bereich Amazon AWS oder Microsoft Azure Cloud, insb. in den Gebieten Amazon EMR und Amazon ECS
• Erfahrung in Java und Apache Spark, Kafka, NiFi, Scala Entwicklung
• Erfahrung mit Microsoft SQL Server
• Erfahrung mit Apache SolR und Hadoop Stack
• Erfahrung in agiler Softwareentwicklung
• Idealerweise erste Kenntnisse im Bereich DB Fernverkehr

Projektlaufzeit: bis zunächst Ende 2020, mit Option für gesamt 2021

Kontaktadresse:

Wenn wir damit Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich bei uns melden - sei es per E-Mail oder in anderer Form -, erklären Sie zugleich Ihr EINVERSTÄNDNIS damit, dass wir Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten sowie Ihre Angaben zur Qualifikation (z.B. Ausbildung, Tätigkeit, Profil, Referenzen) ausschließlich für unsere unternehmerischen Zwecke verarbeiten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht (bzw. gegebenenfalls in einem späteren Stadium nur mit Ihrer gesonderten Einwilligung). Eine Löschung dieser Daten erfolgt, sobald feststeht, dass ein Vertrag in absehbarer Zeit nicht zu Stande kommt.

Wir weisen weiter darauf hin, dass Sie diese Einwilligung jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen können, zweckmäßigerweise in Textform per E-Mail an
Wir verweisen im Übrigen auf die Datenschutzerklärung in unserem Impressum und weiter gehende Datenschutzregelungen beim Zustandekommen einer Vertragsbeziehung mit uns.