33809 Java C++ Entwickler (m/w/d) für unseren direkten Endkunden

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
03.2020
Dauer:
4 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Frankfurt am Main
Eingestellt:
24.02.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Ulrich Wenzel
Projekt-ID:
1898533

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Ihre Leistungen werden für die Abteilung T.IVA D-T-051 erbracht. Dieses hat folgenden Inhalt: Ziel des Projektes ist die Implementierung eines fachlichen Monitorings auf Basis von Kibana in der AWS Managed Cloud. Hierbei sind die notwendigen Daten (Logs, …) zu sammeln, sie aufzuarbeiten sowie entsprechend nach dem Anforderungskatalog über Kibana Dashboards zu visualisieren. Die Arbeiten sind entsprechend vollumfänglich zu dokumentieren.

Ihre Aufgaben:
• Programmierung / Implementierung / Customizing technischer Komponenten in Applikationen auf Basis der genutzten Technologien inkl. dazugehöriger Schnittstellen, Module und entsprechender Datenbanken unter Einhaltung der Standards des Auftraggebers (z.B. Nutzung der standardisierten Entwicklungsumgebungen und Programmierrichtlinien)
• Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Applikationen / Komponenten
• Dokumentation der technischen Komponenten
• Erstellen von Systemdokumentationen
• Erstellen von Lieferpaketen für die betreffenden Applikationen
• Einrichten von Entwicklungsumgebungen incl. Continuous Integration
• Durchführen von Code-Reviews, Komponententests, Modultests, Modulgruppentests
• Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen zu technischen Themen
• Präsentationen zu technisch komplexen Themenstellungen
• Berichten von Risiken und Problemen an die technischen Architekten und an das Projektmanagement
• Abstimmungen mit Kunden zur Klärung von fachlichen Anforderungen.
• Beratung hinsichtlich der optimalen bedarfsgerechten Cloudinfrastruktur.


Muss-Anforderungen:
• Java, C++ und Scriptsprachen wie Perl und AWK
• agiles Projektvorgehen, Scrum, DevOps, CI/CD ITIL, Kanban
• Parsen und aufbereiten von Logfiles mittels Logstash, Visualisierung mittels Kibana
• Sicherer Umgang mit den Standard Services der AWS Cloud
• Sicherer Umgang mit GIT
• Erfahrung mit AWS Services
• Erfahrung mit Tools wie Docker,Jenkins, Gitlab, Openshift

Soll-Anforderungen:
• Moderation von Umsetzungsprozessen, technische Workshops
• Know-how zur Identifikation Chancen/ Risiken
• Vorgehensmodelle und Prozessberatung
• Analytische Fähigkeiten und Abstraktionsvermögen
• Erfahrung im Bereich Business Process Management


Projektlaufzeit: bis zunächst Juli 2020, mit Option für gesamt 2020

Kontaktadresse:

Wenn wir damit Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich bei uns melden - sei es per E-Mail oder in anderer Form -, erklären Sie zugleich Ihr EINVERSTÄNDNIS damit, dass wir Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten sowie Ihre Angaben zur Qualifikation (z.B. Ausbildung, Tätigkeit, Profil, Referenzen) ausschließlich für unsere unternehmerischen Zwecke verarbeiten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht (bzw. gegebenenfalls in einem späteren Stadium nur mit Ihrer gesonderten Einwilligung). Eine Löschung dieser Daten erfolgt, sobald feststeht, dass ein Vertrag in absehbarer Zeit nicht zu Stande kommt.

Wir weisen weiter darauf hin, dass Sie diese Einwilligung jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen können, zweckmäßigerweise in Textform per E-Mail an
Wir verweisen im Übrigen auf die Datenschutzerklärung in unserem Impressum und weiter gehende Datenschutzregelungen beim Zustandekommen einer Vertragsbeziehung mit uns.