33777 Java TIBCO Entwickler (m/w/d) für unseren direkten Endkunden

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
03.2020
Dauer:
6 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Frankfurt am Main
Eingestellt:
18.02.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Ulrich Wenzel
Projekt-ID:
1895137

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Ihre Leistungen werden in Projekten der DB Systel im Kontext der Domäne Kundeninteraktion sowie für Betriebs- und Plattformthemen erbracht. Die DB Systel baut ein neues Portfolioangebot Application Performance Management (APM) auf. In diesem Zusammenhang benötigt die DB Systel Unterstützung einer externen Fachkraft zur Beratung und Implementierung von konkreten Kundenanforderungen.

Ihre Aufgaben:
• Beratung des Auftraggebers zur technischen Architektur der IT-Anwendungen
• Beratung des Auftraggebers und Projektleiters bei der Durchführung von APM Proof of
Values (PoV) sowie Implementierungen und Anpassungen
• Analysieren der fachlichen Anforderungen der Kunden sowie Ableiten und Erarbeiten von
technischen Umsetzungsmöglichkeiten
• Beschreibung, Abstimmung und Dokumentation der Anforderungen
• Erstellung von Fachdokumenten (z. B. Use-Cases / User-Stories, Product-Backlog, funktionale Systembeschreibungen, fachliche Servicebeschreibungen)
• Erstellung und Bewertung von funktionalen Spezifikationen
• Beratung des Auftraggebers zur Weiterentwicklung technischen Architekturstrategie im
Themenumfeld sowie zur Umsetzung der Maßnahmen
• Programmierung / Implementierung /Konfiguration technischer Komponenten in Applikationen


Muss-Anforderungen:
• Stark ausgeprägte Kenntnisse und Erfahrungen im Umfeld JEE und TIBCO
• Praxiserprobte Fähigkeit im strukturierten Auflösen komplexer Abhängigkeiten in Anwendungslandschaften auch in geschäftsfeldübergreifenden Projekten
• Hervorragende Fähigkeit der schriftlichen und mündlichen Kommunikation mit allen direkt
und indirekt Projektbeteiligten
• Ausgeprägte Fähigkeit komplexe Sachverhalte allgemein verständlich, präzise und vollständig zu beschreiben
• Erfahrung im Aufbau einer technischen und fachlichen Architektur in großen Projekten

Soll-Anforderungen:
• Gute Kenntnisse und umfangreiche Erfahrungen im Anforderungsmanagement
• Kenntnis der Architekturen und Methoden zur Datenarchitektur im Konzern
• Erfahrungen und Kenntnisse in Tools, Methoden und Technologien der Datenintegration
und Datenanalyse auf Data Lake Architekturen
• Erfahrungen in der Konzeption und Umsetzung von bereichsübergreifendem Datenmanagement und Data Governance
• Erfahrungen in der Entwicklung von fachlichen Zielbildern
• Erfahrung im Aufbau eines übergreifenden Plattformansatzes (Aus Nutzer- Business und
IT-Perspektive)
• Erfahrung im Aufbau eines Knowledge Managements

Projektlaufzeit: bis zunächst Mitte 2020, mit Option für gesamt 2020

Kontaktadresse:

Wenn wir damit Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich bei uns melden - sei es per E-Mail oder in anderer Form -, erklären Sie zugleich Ihr EINVERSTÄNDNIS damit, dass wir Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten sowie Ihre Angaben zur Qualifikation (z.B. Ausbildung, Tätigkeit, Profil, Referenzen) ausschließlich für unsere unternehmerischen Zwecke verarbeiten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht (bzw. gegebenenfalls in einem späteren Stadium nur mit Ihrer gesonderten Einwilligung). Eine Löschung dieser Daten erfolgt, sobald feststeht, dass ein Vertrag in absehbarer Zeit nicht zu Stande kommt.

Wir weisen weiter darauf hin, dass Sie diese Einwilligung jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen können, zweckmäßigerweise in Textform per E-Mail an
Wir verweisen im Übrigen auf die Datenschutzerklärung in unserem Impressum und weiter gehende Datenschutzregelungen beim Zustandekommen einer Vertragsbeziehung mit uns.