33663 API Entwickler (m/w/d) Java für unseren direkten Endkunden

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
02.2020
Dauer:
6 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Frankfurt am Main
Eingestellt:
05.02.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Ulrich Wenzel
Projekt-ID:
1887635

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Ihre Leistungen werden für die IT-Implementierung und Weiterentwicklung des Asset- und Config-Managements der DB Systel erbracht. Das Projekt hat den Auftrag, das Config-Management für die DB Systel zu implementieren und weiterentwickeln sowie die Weiterentwicklung des Assetmanagements. Dies beinhaltet die Entwicklung verschiedener APIs und deren Implementierung auf dem BizHub (API Portal der DB Systel) zu unterschiedlichen Datenquellen und -empfängern. Des Weiteren ist die Aufgabe die Fachbereiche bei ihren Anforderungen zu beraten, entsprechende Lösungen zu entwickeln und diese umzusetzen.
Dazu werden langjährige und tiefgehende Kenntnisse in der API Entwicklung (Rest API) benötigt. Kenntnisse im Bereich Config- und Assetmanagement, insbesondere der uCMDB von Microfocus sind von Vorteil. Knowhow für Entwicklungsaufgaben und Architektur sowie Erfahrung in IT-Beratung werden vorausgesetzt.

Ihre Aufgaben:
• Entwicklung von API-Services zum Transfer von Config-Daten (AWS, uCMDB) in Assetmanagementsysteme (Service Now, Jira)
• Entwicklung eines APIs für den Transfer von Config-Daten (aus der uCMDB) in „beliebige“ Assetmanagementsysteme
• Implementierung der API-Services auf dem BizHub der DB Systel
• Unterstützung fachlicher Art bei Durchführung von Penetration Tests der APIs
• Analyse fachlicher Anforderungen an die API-Services sowie ableiten, erarbeiten und entwickeln von technischen Umsetzungsmöglichkeiten
• Ermittlung nicht-funktionaler Anforderungen sowie Dokumentation, Abstimmung und Qualitätssicherung vor deren Realisierung und Einführung
• Fördern des technischen Wissensaustauschs und Standardisierung im Projekt
• Dokumentation der technischen Komponenten und Erstellen von Systemdokumentationen
Die Leistungen werden vor Ort in Frankfurt und in deutscher (oder englischer) Sprache erbracht.

Muss-Anforderungen:
• Sehr gute und mehrfach praxiserprobte aktuelle Kenntnisse in der Entwicklung von API-Services (REST, Jason, Java, Springboot, …)
• Langjährige Systemarchitekturerfahrung mit skalierbaren Systemen
• Erfahrung in der Beratung von Kunden zur Umsetzung von technischen Anforderungen
• Design, Erstellung und Umsetzung von API-Schnittstellen
• Problemlösungs-/ Arbeitsorganisations-Know-how

Soll-Anforderungen:
• Kenntnisse in Datenmodellen von Config-Datenbanken (uCMDB)
• Kenntnisse in der Software Architektur anderer Systeme (z.B. Ser-viceNow, Connect-IT, AWS, HP Assetmanager)
• Erfahrungen mit IBM API Connect
• Agile Arbeitsmethoden (Scrum, SAFe)

Projektlaufzeit: bis zunächst August 2020, mit Option für gesamt 2020