33582 Testspezialist (m/w/d) Last- & Performance Tests für unseren direkten Endkunden

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
ab sofort
Dauer:
6 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Frankfurt am Main
Eingestellt:
23.01.2020
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Ulrich Wenzel
Projekt-ID:
1880417

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Ihre Leistungen werden für das Programm PRISMA erbracht. Dieses hat folgenden Inhalt:
Die verschiedenen Systeme, die für die Disposition in den 8 regionalen Betriebszentralen sowie in der Netzleitzentrale der DB Netz AG genutzt werden, werden bis Mitte 2020 in mehreren Projekten erneuert. Dabei handelt es sich derzeit um die folgenden Projekte (weitere werden perspektivisch hinzu-kommen):
• Projekt IB2: Hardware Beschaffung und Aufbau der IT Anlagen,
• Projekt iDIS: Dispositionskernsystem,
• Projekt BKS: Kundensystem mit Betriebsdatenverteiler,
• Projekt BPA: Betriebliche Datenanalyse,
• Projekt BFB: Betriebliche Fahrplanbearbeitung,
• Projekt BZU-BaSIs-BZ: Eisenbahninfrastruktur- und Basisdaten,
• Projekt BZU-TM: Technisches Monitoring,
• Projekt BZU-RTI: technische Basis-Infrastruktur,
• Projekt BZU-ZSSD: Zugstandortdaten,
• Projekt BBZ-DFI: Flächenclient,
• Projekt BBZ-iSBP: integrierter Standard-Bedienplatz.
Die Abwicklung der Projekte erfolgt teilweise agil (iDIS, BBZ-DFI), teilweise nach konventionellem Wasserfall-Vorgehen, eingebettet in eine Programmstruktur, welche Ansätze aus SAFe nutzt.
Das Programm PRISMA arbeitet unter Leitung der DB Netz AG. Für den Aufbau einer funktionsfähigen Programmstruktur als auch für die personelle Ausstattung einiger der Projekte wird Beratung gesucht.

Ihre Aufgaben
• Für das Testmanagement im Projekt iDIS wird eine externe Fachkraft für die Entwicklung und Durchführung von Last- & Performanztests benötigt:
• Erarbeiten von Testszenarien basierend auf entwickelte Schnittstellen, Architekturdokumentationen und fachlichen Anforderungen
• Erstellung, Ausführung und Wartung von automatisierten Last- & Performanztests, sowie den dazugehörigen Szenarien
• Aufbereiten, sichern und zurücksetzen von Testdaten
• Visualisierung und Archivierung der Rohdaten aus der Testausführung
• Auswertung der Ergebnisse zur Identifikation von Flaschenhälsen bei Spitzenlast und des Systemverhaltens bei Überlast
• Bereitstellung notwendiger Daten, um die Softwareentwickler und -architekten bei der Verbesserung der Performanz und Skalierbarkeit zu unterstützen

Muss-Anforderungen:
• Sehr gute Kenntnisse in JMeter
• Erfahrung mit komplexen Systemarchitekturen
• Erfahrung im Testen von synchronen und asynchronen Backend-Applikationen
• Erfahrung im Testdatenmanagement für Last- und Performanztests
• Kenntnisse der Tools: Jenkins, Jira, HP Quality Center (TMT)

Soll-Anforderungen:
• Wünschenswert sind fachliche Kenntnisse über Dispositionssysteme im DB-Netz-Umfeld sowie Interesse an Prozessen und Abläufen im Eisenbahnbetrieb und im DB-Konzern (DB Netz)
• Wünschenswert wären mind. drei Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Last- & Performanztests
• Erfahrung in der Verwendung des ELK-Stacks (Elasticsearch, Logstash, Kibana)
• Wünschenswert sind Erfahrungen in der Einstellung und Optimierung der JVM Performanz
• Eine fachspezifische Zertifizierung ist wünschenswert (z. B. ISTQB Certified Tester Foundation Level Performance Testing)
• Wünschenswert sind Erfahrungen in IT-Projekten für die DB, vorzugsweise für DB Netz
• Aufbereitung der Ergebnisse der Lastläufe in geeigneter Darstellung für Stakeholder
• Strukturierte, sehr selbstständige und gründliche Arbeitsweise
• Schnelle Einarbeitung in neue Themen
• Soft Skills: Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit
• Kenntnisse im Umgang mit einer Versionsverwaltungssoftware (git/svn)
• Kenntnisse in der Programmiersprache Java
• Kenntnisse in SQL
• Präsentationsfähigkeiten zur Darstellung von Ergebnissen in Gremien


Projektlaufzeit: bis zunächst Juli 2020, mit Option auf Verlängerung für gesamt 2020

Kontaktadresse:

Wenn wir damit Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich bei uns melden - sei es per E-Mail oder in anderer Form -, erklären Sie zugleich Ihr EINVERSTÄNDNIS damit, dass wir Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten sowie Ihre Angaben zur Qualifikation (z.B. Ausbildung, Tätigkeit, Profil, Referenzen) ausschließlich für unsere unternehmerischen Zwecke verarbeiten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht (bzw. gegebenenfalls in einem späteren Stadium nur mit Ihrer gesonderten Einwilligung). Eine Löschung dieser Daten erfolgt, sobald feststeht, dass ein Vertrag in absehbarer Zeit nicht zu Stande kommt.

Wir weisen weiter darauf hin, dass Sie diese Einwilligung jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen können, zweckmäßigerweise in Textform per E-Mail an
Wir verweisen im Übrigen auf die Datenschutzerklärung in unserem Impressum und weiter gehende Datenschutzregelungen beim Zustandekommen einer Vertragsbeziehung mit uns.