iOS Projekt in Ludwigsburg bei einem Automobilkonzern

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
ab sofort
Dauer:
6 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Ludwigsburg
Eingestellt:
10.01.2019
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1699096

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Hallo iOS Kollegen,

wir, die Thrive GmbH, sind ein Team aus Entwicklern, das Software-Dienstleistungen im Bereich Web&Mobile anbietet. Unsere Kunden reichen von kleinen Start Ups bis zu den großen Konzernen. Hauptsächlich sind wir in der Automobilbranche unterwegs und dort ist auch diese Anfrage angesiedelt.

Worum geht es?
Zwei unserer iOS Entwickler sind gerade in einem spannenden iOS-Projekt bei einem Automobilhersteller in Ludwigsburg und brauchen dort noch Unterstützung. Es geht um Apps im Umfeld von Connected Car.

Was solltest du mit bringen?
Die wichtigen Buzzwords sind: iOS, Swift, MVC, MVVM, fastlane, Jenkins, Git, Cocoapods, Jira, Confluence, Scrum, Kanban.
Dein zusätzliches Plus wäre: React bzw. React Native oder zumindest das Interesse, sich darin einzuarbeiten - ja, der Kunde zahlt es. ;)

Wie sehen die Rahmenbedingungen aus?
Einsatzort: Ludwigsburg bei Stuttgart - das gesamte Team sitzt dort, sowohl die internen Kollegen als auch unsere Mitarbeiter.
Auslastung: bevorzugt Vollzeit (min. 4 Tage pro Woche)
Remoteanteil: aktuell leider nur 1-2 Tage, die anderen 3-4 Tage sind vor Ort gewünscht (vom Kunden, nicht von uns)
Start: Es kann gerne direkt morgen los gehen. Der Starttermin richtet sich nach dir, sollte aber in den nächsten 1-2 Monaten liegen.
Dauer: Aktuell werden immer gleich 6 Monate am Stück beauftragt. Das Projekt läuft schon einige Jahre und soll auch noch einige Jahre laufen (Verlängerung ist also quasi sicher!).

Das klingt alles spannend und du fühlst dich bei den Anforderungen zu Hause? Mehr Details können wir gerne in einem persönlichen Gespräch klären. Schick mir doch zur Terminvereinbarung einfach eine Nachricht hier über die Plattform oder per Mail (am besten direkt mit deinem Profil) an

Viele Grüße,
Dominic Frei