Stellvertretender Produktionsleiter im Bereich Brauereiwesen in Kolumbien (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
1 / 2018
Dauer:
24 Monate
Ort:
Bogota
Eingestellt:
20.07.2017
Land:
flag_no USA
Ansprechpartner:
Susann Stechling
Projekt-ID:
1384147

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Spannende Projekte, attraktive Einstiegsmöglichkeiten und anspruchsvolle Positionen – dafür steht die toptecs. Als weltweit agierender Ingenieurdienstleister unterstützen wir Kunden in den Branchen Automobilindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, der Luft- und Raumfahrt sowie der Telekommunikation. Sie finden in uns einen professionellen Partner, der Ihnen interessante Chancen und langfristige Perspektiven bietet, die Ihre Karriere fördern.

Ihre Aufgaben
• Begleitung des Inbetriebnahme Teams von Malzannahme bis Drucktankkeller
• Ausbilden von Mitarbeitern des Kunden an dem vorhandenen Prozessleitsystem sowie allen Themen rund ums Bier
• Ausarbeiten- und Umsetzen von Arbeitsanweisungen
• Erstellen und Ausführen von Trainings inkl. Trainingsprotokollen
• Planung der Produktion und Reinigung
• Auswerten und Verbessern von Prozessen
• Rezeptpflege und Neuerstellung von Rezepten in einem modernen Batch Orientiertem Visualisierungssystem
• Verbrauchsdatenaufnahme mit Auswertung und daraus abgeleitete Maßnahmen
• Mitarbeit bei Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten sowie Erstellung der zugehörigen Pläne

Ihr Profil
• Abgeschlossenes Studium / Weiterbildung zum Braumeister, Diplom Braumeister, Diplom Brauingenieur
• Bereitschaft zu einem Einsatz in Kolumbien über ein Jahr
• Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Bierherstellung
• Sehr gute Kenntnisse von der Inbetriebnahme bis zur Produktionsbegleitung bei der Bierherstellung
• Gute Erfahrungen mit aktuellen modernen Prozessleitsystemen, sowie deren Handhabung
• Sehr gute Kenntnisse von aktuellen Technologien und Equipment zur Herstellung von Bieren
• Hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
• Strukturierte, systematische und ergebnisorientierte Arbeitsweise
• Abteilungsübergreifendes Denken und Innovationsfähigkeit
• Sehr gute Deutsch-, Spanisch- und Englischkentnisse in Wort und Schrift

Bewerben
Erkennen Sie sich wieder? Dann senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 667-2566 an Erste Informationswünsche und Fragen beantwortet Ihnen Frau Lisa Stölzle gern telefonisch unter Wir freuen uns bald von Ihnen zu hören!

Referenznummer:

Kontaktperson: Lisa Stölzle


top itservices AG

Tel:
Fax:
Mail:
Web: http://www.top-itservices.com/