Spezialist für Prozessrisikoanalysen und Produktionsrisikoanalysen im Medizinbereich

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.03.2016
Dauer:
53 Wochen
Ort:
Erlangen
Eingestellt:
12.02.2016
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Daniel Gogel
Projekt-ID:
1069978

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
* Abgleich durchgeführter Prozessrisikoanalysen und -bewertungen mit den Produktrisikoanalysen
* Definition daraus resultierender kritischer Einflussfaktoren auf die Fertigungsprozesse .
* Montage und Auswertung unter Einbeziehung der Prozessrisikoanalysen als auch der Produktrisikoanalysen
* Einhaltung von Konzernvorgaben (Englisch).
* Ziel: Prozessparameter erfassen, welche das Prozessergebnis bei der Herstellung von medizinischen Lasergeräten negativ beeinflussen können und entsprechende Auswertungen

* Sehr gute Kenntnisse in Fertigungsprozessen von Medizinprodukten, bzw. Prozessanalysen
* Verständnis von Produktrisikoanalysen
* Gute Englischkenntnisse
* Erfahrungen im Bereich Medizintechnik

Schlagwörter:
Fähigkeiten, Fremdsprachen, Spezialkenntnisse


Kontaktperson: Vertriebsassistent Herr Matthias Wiegand


FERCHAU Engineering GmbH
Niederlassung Nürnberg
Marienbergstraße 94
90411 Nürnberg