ITIL Experte (m/w) RZ Leitstand

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
Oct 2015
Dauer:
45 PT
Ort:
Frankfurt
Eingestellt:
09.10.2015
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
997988

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Für unseren Kunden ein großes Systemhaus suchen wir ab dem einen ITIL Experte (m/w) RZ Leitstand.



Aufgaben:

- Analyse der aktuellen Situation zum Monitoring der IT-Infrastruktur und SCOPE-Definition eines Umsetzungsprojektes zum Aufbau eines RZ-Leitstandes nach aktuellen Betriebserfordernissen und regulatorischen Anforderungen
- Erstellung eines Konzeptes „RZ-Leitstand“ als Lösungsvorlage für eine spätere interne Projektumsetzung mit folgendem Inhalt:
- Dokumentation der Anforderungen
- Erhebung bereits vorhandener Monitoring- und Eventquellen
- Abstimmung mit betroffenen IT-Abteilungen und Funktionen
- Vorschlag für ein Betriebsmodell (inkl. Definition des Betriebsprozesses, Rollenmodell, räumlicher Ausgestaltung, Berechtigungskonzept, Stellenplan mit benötigten Qualifikationen)
- Marktanalyse zur Toolauswahl sowie Schätzung der infrastrukturellen Ausstattung inkl. Entscheidungsvorlage mit Empfehlung
- Beschreibung zur Integration in vorhandene Prozesse zum Event-, Incident-, Problem-, Notfall- und BC-Management, Kostenschätzung für den produktiven Betrieb).
- Unterstützung bei Ausplanung als Umsetzungsprojekt inkl. Aufwandsschätzung, Phasenplanung, Projektstruktur und Ergebnistypen.



Skills:

- Technisches Studium, Informatikstudium oder vergleichbare Kenntnisse
- Kenntnisse und mehrjährige Praxiserfahrung in den in der Aufgabenbeschreibung genannten leistungsrelevanten fachlichen Schwerpunkten
- Nachweisliche IT-Projektmanagement Erfahrung im Bankenumfeld, vorzugsweise in Themenfeldern: Infrastrukturaufbau, ITIL-Prozessimplementierung, Monitoring, Überwachung, Servicemanagement, RZ-Betrieb, Leitstand, BCM.
- ITILv3 und COBIT Qualifizierung, mindestens Basislevel - erweitertes Level vor allem im Event- und Incident- und Capacity-Management wünschenswert
- Praktische Erfahrungen beim Fehler- und Störungsmanagement in komplexen, heterogenen IT-Umgebungen
- Erfahren in der Erstellung von Spezifikationen, Systemanalysen, Vorstudien inkl. Business Cases und Prozessbeschreibungen
- IT-Anforderungsmanagement IREP oder vergleichbar wünschenswert
- Schnelle Auffassungsgabe, gute Kommunikationsfähigkeit, sehr gute Präsentationstechnik und Architekturen, Prozessbeschreibungen  und Probleme zu visualisieren, selbstbewusstes und sicheres Auftreten, Moderations- und Konfliktfähigkeit
- Fähigkeit sich den für ein Projekt notwendigen technischen Hintergrund zu erarbeiten.
- Vertraut mit den besonderen sicherheits- und regulatorischen Anforderungen im IT-Betrieb des deutschen Bankensektors
- RZ-Topologien, Netzwerkarchitekturen (LAN, WAN, VOIP, Video-Streaming), Netzwerk-Security (Firewall, Proxy, Loadbalancer, NAC, PKI), Hardwareplattformen (IBM System z, x86, IBM Power, VMware ESXi), Storage- und Backupinfrastruktur, Betriebssysteme (z/OS, Linux, z/VM, MS Windows, Solaris, AIX), Middelware (Verzeichnisdienste LDAP und AD, Mailsystem MS Exchange, Applikationsserver IBM WebSphere, Schnittstellen IBM MQ Series, Monitoring und Überwachungssysteme HP OpenView und Nagios), Datenbanken (DB2 z/OS, MS SQL, Oracle),
- Weitergehende Kenntnisse in MS Office


 


Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Referenznummer.



Referenznummer: 1089563IC

Kontaktperson: Irini Charisiadou


Personality IT People Power GmbH

Tel:
Fax:
Mail:
Web: http://www.personality-it.de
Adresse: Theodor-Heuss-Str. 10, 70174 Stuttgart

Personality IT People Power GmbH - Geschäftsführer Christof Seiler, Michael Vorderstraße, Peter Blersch
Sitz der Gesellschaft Stuttgart, Germany. HRB 206212 Stuttgart - USt.-Id Nr.: DE 813123104