Systemarchitektur für den Bereich Internet of Things oder Industrie 4.0

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
19.11.2018
Dauer:
52 Wochen
Ort:
Hamburg
Eingestellt:
19.11.2018
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Jörn Dorna
Projekt-ID:
1669324

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Systemarchitektur für den Bereich Internet of Things oder Industrie 4.0
* Entwicklung von Konzepten im sicherheitstechnischen Bereich
* Optimieren und Implementieren eines Systemmodells basierend auf der Systemarchitektur
* Integration der Schnittstellenfunktionen in ein CPU-basiertes System (ARM-Cortex-M, RISC-V)
* Definition und Installation der Verification Suite für das Modell
* Testen und Überprüfen des Konzepts mit dem Fokus auf die Sicherheit gegenüber unvorhersehbarer Probleme
* Kein Homeoffice oder Remote Arbeiten möglich

* Sehr gute Erfahrungen in der Mikrocontroller Programmierung und den gängigen Technologien (C/ C++, ARM, VHDL, Verilog)
* Sicherer Umgang mit den CMOS IC Architekturen sowie den zugehörigen Sicherheitskonzepten
* Gute Kenntnisse in der Optimierung einzelner Funktionen sowie das Prüfen dieser Funktionen
* Fließende Englischkenntnisse

Schlagwörter:
Systemarchitektur, CPU, ARM, Cortex, C, C++, VHDL, Verilog, Architektur, Mikrocontroller


Kontaktperson: Senior Account Manager Herr Marc Stegmann


FERCHAU Engineering GmbH
Niederlassung Hamburg-City
Nagelsweg 33-35
20097 Hamburg