Primary Frontend

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
05.09.2018
Dauer:
12 Wochen
Ort:
Hamburg
Eingestellt:
29.08.2018
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1623022

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Weiterentwicklung des Frontends eines Systems zur Produktdatenpflege, welches intern und extern genutzt wird.
Das System basiert backendseitig auf einer Mircoservices-Architektur auf Java (Spring Framework)und der Programmiersprache Go.
Das Frontend basiert auf dem React-Frameworks.
Beratung und Unterbreitung von Vorschlägen zur Optimierung der gelebten Prozesse und Architektur.
Die Entwicklung erfolgt agil in einem Cross-Funktionalen Team.
Das System basiert auf einem State-of-the-Art-Technologiestacks (Microservices, MongoDB, Elasticsearch, Apache Kafka, Linux, nebenläufigen Anwendungen, Spring Boot, Java, Go, Docker, Cluster-Management Software wie Nomad/Kubernetes und Automatisierungs-Werkzeugen).
Ggf. auch Einsatz im Umfeld eines anderen Projektes und neuen Systems. Im Umfeld der Frontend-Entwicklung.

* React und Redux
* Yarn, Flow, Webpack, Jest, Enzime, Less, CSS, ES6, RESTapi
* Hohe Fähigkeiten in der Abstraktion von komplexen Systemanforderungen
* Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
* Praktische Erfahrungen in der Beratung der Umsetzung der Benutzeroberfläche (UX-Design)
* Erfahrungen im Bereich SCRUM
* Erfahrungen in der Arbeit mit Code Reviews (Pull Requests)
* Ggf. Erfahrung im Bereich DevOps

Schlagwörter:
React, CSS, LESS, REST, API, ES6, Redux, UX, DevOps


Kontaktperson: Manager Contracting Business Unit IT Frau Kristina Jentsch


FERCHAU Engineering GmbH
Niederlassung Hamburg-City
Nagelsweg 33-35
20097 Hamburg