IDM Entwickler (w/m)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
ab sofort
Dauer:
4 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
1st solution consulting ltd
Ort:
Berlin
Eingestellt:
06.08.2018
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1610471

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Aktuell sind wir auf der Suche nach einem “IDM Entwickler (w/m)“ für unseren Kunden aus der Logistikbranche mit folgenden Eckdaten:
Start: ab sofort
Dauer: 4,5 Monate +
Workload: 100%
Einsatzort: Berlin

Aufgabenbereich:
• Bestandsaufnahme zur Analyse von Ist-Zuständen und Ausarbeiten von Zielzuständen zur Klärung folgender Fragen:
• Welche SSO Projekte sind bereits vorhanden?;
Was ist zu leisten um Firmen interne Produkte anzubinden?;
Was muss geleistet sein um Kompatibilität sicherzustellen?;
Was sind die notwendigen technischen und fachlichen Schnittstellenbeschreibungen?
• Erarbeiten von Lösungsoptionen um vom Ist- zum Zielzustand zu gelangen sowie Bewerten und Vorstellen der Lösungsoptionen
• Evaluation und Entscheidung, welche Technologien für das Vorhaben am besten geeignet sind
• Konzeption/Design/Umsetzung des Single-Sign-On (SSO) Frontends, inklusive:
• Signup mit E-Mail + Passwort, best-practice On-boarding Flow für MVP umgesetzt;
E-Mail Bestätigung; Anforderungen an Passwortstärke; Passwort-Recovery-Funktion;
Login mit E-Mail + Passwort; Mobile-Web Ansicht und Desktop-Web Ansicht
(Responsive Design); E-Mail-Templates (E-Mail-Bestätigung, Passwort-Recovery)
• Evaluation/Konfiguration/Setup/Customization/Erweiterung einer Identity and Access-Management (IAM)-Lösung, welche als Backend für das SSO Frontend dient
• Aufbau eines In-House Teams (z.B. Definition von Zielqualifikationen, Durchsicht von CVs, Unterstützung bei Interviews, ggf. Onboarding).
• Etablierung von Prozess- und Qualitätsstandards, z.B. Code Review, Testing, Continuous Deployment.

Anforderungen:
• Kenntnisse in der Konfiguration und Entwicklung von IDM Backend Diensten, relevante JAVA-Kenntnisse
• Fundierte Erfahrung beim Aufbau eines Backend-Systems für reaktionsintensive mobile Anwendungen mit großen Kundenmengen
• Fundierte Erfahrungen bei der Konfiguration und Entwicklung von relevanten Kubernetes
• Fundierte Erfahrung in der Erstellung von App-Infrastrukturen, die einen reibungslosen Betrieb der Anwendungen hinsichtlich Skalierbarkeit, Leistung und IT Sicherheit gewährleistet
• Seniorität: Senior Projektleiter/ Manager
• Nachgewiesene und relevante Referenzen im Aufbau von backend Systemen aus den letzten drei Jahren im Digital-Umfeld, im speziellen ID-Management
• Problemlösungs-/ Arbeitsorganisations-Know-how
• Know-how zur Identifikation Chancen/ Risiken
• Umfassendes Integrationswissen
• Arbeitsweise im hybriden Umfeld von agil bis zu Projektmanagement im Konzernumfeld

Bei Interesse senden Sie mir bitte Ihr Qualifikationsprofil unter Angabe Ihres Stundensatzes an:

Wenden Sie sich bei Fragen gerne persönlich an mich:
Robin Weiffenbach
– 442

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!