IT Consultant - DevOps - AWS (SA 29683)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
21.05.2018
Dauer:
keine Angabe
Von:
BLUECARAT AG(staffITpro)
Ort:
Frankfurt
SIPJOB-ID:
18672
Eingestellt:
18.05.2018
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1557548

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Tätigkeitenbeschreibung
Wir bitten um Abgabe Ihres Angebots bis zum , 15:00 Uhr an
Als Tagessatz können wir Ihnen bis zu 928,00 € p.d. all-in netto anbieten.
Die Anfrage bezieht sich auf eine Vollzeit-Beschäftigung mit 8h / Tag.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerin Nadja Mona Hölß unter

Beschreibung des Projekt-/ Verfahrenskontexts
Die Leistungen des Auftragnehmers (Dienstleisters) werden für das Projekt Reisendeninformation 2018 erbracht. Die DB Systel unterstützt das Projekt Reisendeninformation mit der Bereitstellung von Dienstleistungen.
Inhalte, Prozesse und IT der Kundeninformation über alle Geschäftsfelder hinweg so zu regeln, dass die Kunden bei Abweichungen vom Leistungsversprechen eine relevante, rechtzeitige, vollständige und konsistente Information über die Informationskanäle erhalten. Dazu sind eine Vision, sowie ein strategisches Zielbild unter Berücksichtigung der Erwartungen der Kunden von Nah- und Fernverkehr zu berücksichtigen. Die Umsetzung in Kundenlösungen und zentralen Basisdienste erfolgt innerhalb des Projekts Reisendeninformation in thematisch aufgestellten Tätigkeitsfeldern/Teilprojekten im Austausch mit den Geschäftsfeldern und Dienstleistern.
Gegenstand des Vertrags
Die Fachkraft erbringt folgende Leistungen:
Aufgaben
Leistungserbringung gemäß der vereinbarten Standards und Vorgaben des Auftraggebers (Rahmenvertrag, Prozessmodell, ggf. weitere Vorgaben)
Management Beratung, Architekturmanagement und Erstellung der IT-Lösungs-Architekturen im Rahmen des Leistungskontextes (in verschiedenen Vorgehensmodellen wie agil oder Wasserfall) unter Berücksichtigung bestehender (Unternehmens-)Standards, Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit, Marktfähigkeit, Schwerpunkt DevOps und IT-Infrastructure.

Architektur-Beratung im o.g. Projektkontext

Beratung des Managements zu Strategien im Einsatz der AWS Cloud für die Unternehmensziele
Erstellung von Konzepten und Beratung des Managements zu Server Orchestrierung auf Top-Experten-Niveau.
Management Beratung und Tätigkeiten in den Themenbereichen Continuous Integration und Continuous Deployment, Monitoring, Desaster Recovery in der AWS Cloud mit Schwerpunkt Infrastruktur.
Umsetzung der Server Orchestrierung.
Analyse neuartiger und komplexer Sachverhalte und Problemlagen im Bereich DevOps, Einordnung in einen übergreifenden Gesamtzusammenhang ein, Bewertung von Handlungsoptionen und Erstellung von Empfehlungen für Management.
Beratung des Auftraggebers zur technischen Architektur(strategie) der IT-Systeme im Themenumfeld sowie deren Weiterentwicklung und aufzeigen von Verbesserungsmöglichkeiten der bestehenden technischen Architektur
Fördern und treiben der Umsetzung der technologischen Strategie, des architektonisch-technischen Wissensaustauschs und der Innovation und Standardisierung im Projekt
Durchführung des Risikomanagements durch Bewertung und Dokumentation von technischen Risiken, ableiten von und beraten zu Handlungsoptionen zur Risikobeseitigung oder Minimierung
Beratung bei der Umsetzung der technischen Architektur in der Softwareentwicklung
Entwicklung und Fortschreibung der Zielarchitektur (fachlich/technisch)
Fortschreibung der Anwendungsarchitektur der Backendsysteme und der Schnittstelle im Rahmen der Gesamtarchitektur
Umsetzung und Implementierung der fachlichen Anforderung in der Ziel-Architektur
Strukturierung der vorhandenen und zukünftigen IT-System und Applikationslandschaft

Definition technischer Anforderungen im o.g. Projektkontext

Fachlicher Austausch bezüglich der Anforderung des Managements und Definition von Lösungsstrategien und Beratung des Managements zur Umsetzung.
Erarbeitung der technischen Architektur anhand der Anforderungen, fachlicher Austausch und Überwachung von deren Realisierung im Projekt (Qualitätssicherung)
Einordnung neuartiger fachlicher und technischer Anforderungen in eine übergreifende technische Architektur, Bewertung dieser und geben von Handlungsempfehlungen.
Analyse fachlicher Anforderungen an die IT-Systeme sowie ableiten, erarbeiten und entwickeln von technischen Umsetzungsmöglichkeiten
Erstellung technischer Architekturkonzepte für IT-Systeme im Projektkontext (wie Datenbankdesign, Komponentenspezifikationen, technische Schnittstellen- und Servicebeschreibungen) gemäß der Standards und Referenzarchitekturen des Auftraggebers
Ermittlung nicht-funktionaler Anforderungen, Dokumentation, fachlicher Austausch und Überwachung von deren Realisierung im Projekt (Qualitätssicherung)
Definition von Anforderungen an die Hard- und Software-Ausstattung
Konzeption der technischen Lösung, d.h. Ziele und Anforderungen des Tätigkeitsfelds verstehen und aktiv eigene Lösungsvorschläge einbringen


Kommunikation und Beratung im Projektmanagement im o.g. Projektkontext

Beratung des Managements im Umfeld der Lösung im Projekt
Aufwandsschätzung für die technische Lösung im Projekt
Präsentationen zu technisch komplexen Themenstellungen
Moderation von Workshops zu technischen Architekturthemen im Themengebiet
Durchführen der Reviews von Design, Code und Tests
Über regelmäßigen fachlichen Austausch mit den weiteren Akteuren erfolgt die Umsetzung ggf. auf Basis von agilen Vorgehensweisen wie z.B. SCRUM. In diesem Fall :
Es sind die Prozesse (z.B. SCRUM Prozesse) des (SCRUM-) Teams zu berücksichtigen und ein regelmäßiger Austausch mit dem (SCRUM Master/ SCRUM-) Team ist erforderlich.
Die externe Fachkraft übernimmt im Rahmen ihrer Beauftragung Aufgaben aus dem regelmäßigen fachlichen Austausch mit dem Team gemäß der agilen Methoden durch Pull von Tasks, welche aus User Stories resultieren, gemäß ihren Kompetenzen und in Austausch mit dem Umsetzungsteam.
Jira wird unter anderem als fachliches Kommunikationsinstrument eingesetzt.
Die externe Fachkraft tauscht sich regelmäßig mit den weitern Akteuren zu fachbezogenen Themen aus und nimmt an Retrospektiven teil.

Anforderungsprofil an den Architect
Gewichtung fachliche Anforderungen: 70%
Die Angebote müssen die im Folgenden definierten Muss-Anforderungen sowie die Soll-Anforderungen in ausreichendem Maße erfüllen, ansonsten werden Sie von der Angebotsbewertung ausgeschlossen.
Benötigte Skills
Level
Detaillierung, z.B. Projektmethodik / Geschäftsprozesse / Technologie
Muss-
Kriterium
Soll-
Kriterium
Software
Architektur(management)
1
Java, Apache, JBoss, GIT, Gradle, Jenkins, Docker
x

Methodenkompetenz,
Modellierung,
Vorgehensmodelle
2
agiles Projektvorgehen, Scrum

1
Problemlösungs-/
Arbeitsorganisations-Know-how
2


1
Know-how zur Identifikation Chancen/ Risiken
2


3
Präsentations-Know-how
3


2
Kommunikations- und Moderations-Know-how
2


2
Know-how zu Führung / Teamverhalten
2


2
Projektmanagement-Know-how
3


2
Beratungskompetenz
1

X


Erfahrungen / Zertifizierungen
Muss-Kriterium
Soll-Kriterium
Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich DevOps
X

Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich AWS (Amazon Cloud)
X

Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich GIT, Jenkins, Docker
X

Erfahrung in einem agilen Projektumfeld, vorzugsweise SCRUM

3
Fachliche Detail-Kenntnisse in der Produktionsplanung – und Disposition des Personenverkehrs und der Fahrplanerstellung sind von Vorteil

3
Erfahrung in der Beratung des Managements

3