IT Consultant - OBIEE in Mainz (SA 29446)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
30.04.2018
Dauer:
keine Angabe
Von:
Sopra Steria SE
Ort:
Mainz
SIPJOB-ID:
18603
Eingestellt:
02.05.2018
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1548686

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Tätigkeitenbeschreibung
Wir bitten um Abgabe Ihres Angebots bis zum , 15:00 Uhr an
Als Tagessatz können wir Ihnen bis zu 1000,00 € p.d. all-in netto anbieten.
Die Anfrage bezieht sich auf eine Vollzeit-Beschäftigung mit 8h / Tag.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerin Nadja Mona Hölß unter

Beschreibung des Projekt-/ Verfahrenskontexts
Die Leistungen des Auftragnehmers (Dienstleisters) werden für das BICC Data Warehouse der DB Cargo AG erbracht. Dieses hat folgenden Inhalt:
Im Rahmen der Weiterentwicklung des Geschäftsmodells der DB Cargo ändern sich die grundlegenden Steuerungsmodelle zwischen Vertrieb und Produktion, v.a. hinsichtlich der Übernahme der Auslastungsverantwortung für das gesamte Einzelwagennetzwerk durch den Vertrieb. Dieser Paradigmenwechsel bedingt die Erarbeitung und Umsetzung von neuen Steuerungsinstrumenten mit den sich bei DB Cargo im Einsatz befindlichen Datenverarbeitungswerkzeugen. Im Rahmen einer Ist-Analyse werden die Datenstrukturen der aktuellen IT-Verfahren zur Vertriebs- und Produktionssteuerung analysiert und ein Werkzeug als Ziellösung erarbeitet, das sowohl für Vertriebs- als auch Produktionsmitarbeiter auf allen Leitungsebenen konsistente und qualitätsgesicherte Steuerungsinformationen liefert.
Gegenstand des Vertrags
Der Dienstleister erbringt folgende Leistungen:
Bewertung auf Umsetzbarkeit der vorgegebenen fachlichen Anforderungen
Transformation der fachlichen Anforderungen in technische Konzepte, diese bilden die Grundlage für die Umsetzung im OBIEE (Oracle Business Intelligence Enterprise Edition)
Review der vorhanden technischen Dokumentation und Bewertung der beschriebenen technischen Konzeption
Umsetzen der technischen Konzepte im Oracle Business Intelligence Enterprise Edition
Review von Berichten im Oracle Business Intelligence Enterprise Edition

Anforderungsprofil an Erfüllungsgehilfen (externe Fachkräfte)

Gewichtung fachliche Anforderungen: 70%
Profilabdeckung der bedarfsspezifisch geforderten fachlichen Skills (Basis Rollenkatalog) – Gewichtung 20%
Profilabdeckung der bedarfsspezifisch geforderten technologischen Skills (Basis Rollenkatalog) – Gewichtung 70%
Profilabdeckung der geforderten Methodenkompetenzen (Basis Rollenkatalog) – Gewichtung 10%
Abdeckung der geforderten Qualifikationen & Zertifizierungen & Erfahrungen (Basis Rollenkatalog) – Gewichtung 0%
Beantwortung zu bedarfsspezifischen fachlichen / technischen Aufgabenstellungen – Gewichtung 0%


Muss-Anforderungen:
Sehr gute fundierte Kenntnisse und umfangreiche Projekterfahrung mit der Oracle Business Intelligence Enterprise Edition in den Bereichen Berichtserstellung und Administration
Sehr gute Kenntnisse in Word und Excel
analytisches Denken

Soll-Anforderungen:
Motivation von Teammitgliedern
Fähigkeit komplexe Geschäftsprozesse zu verstehen und zu optimieren
Deutsch und englisch verhandlungssicher
Unterstützung in Analyse- und Entscheidungsprozessen
Kundenorientiertes Arbeiten