Docker SW-Architekt (SA 28745)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
12.02.2018
Dauer:
28.12.2018
Von:
Sopra Steria SE
Ort:
Frankfurt
SIPJOB-ID:
18041
Eingestellt:
05.02.2018
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1497401

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Tätigkeitenbeschreibung
Beschreibung des Projekt-/ Verfahrenskontexts
Die Leistungen des Auftragnehmers (Dienstleisters) werden für das Projekt Reisendeninformation 2018 erbracht. Die DB Systel unterstützt das Projekt Reisendeninformation mit der Bereitstellung von Dienstleistungen.

Welchen Inhalt hat das Kundenprojekt?
Inhalte, Prozesse und IT der Kundeninformation über alle Geschäftsfelder hinweg so zu regeln, dass die Kunden bei Abweichungen vom Leistungsversprechen eine relevante, rechtzeitige, vollständige und konsistente Information über die Informationskanäle erhalten. Dazu sind eine Vision, sowie ein strategisches Zielbild unter Berücksichtigung der Erwartungen der Kunden von Nah- und Fernverkehr zu berücksichtigen. Die Umsetzung in Kundenlösungen und zentralen Basisdienste erfolgt innerhalb des Projekts Reisendeninformation in thematisch aufgestellten Tätigkeitsfeldern/Teilprojekten in Zusammenarbeit mit den Geschäftsfeldern und Dienstleistern.
Gegenstand des Vertrags
Der Dienstleister erbringt folgende Leistungen:
Verantwortung
Leistungserbringung gemäß der vereinbarten Standards und Vorgaben des Auftraggebers (Rahmenvertrag, Prozessmodell, ggf. weitere Vorgaben)
Architekturmanagement und Erstellung der IT-Lösungs-Architekturen im Rahmen des Leistungskontextes (in verschiedenen Vorgehensmodellen wie agil oder Wasserfall) unter Berücksichtigung bestehender (Unternehmens-)Standards, Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit, Marktfähigkeit.
Schwerpunkt DevOps und Infrastruktur as a Service.

Architektur-Beratung und Umsetzung im o.g. Projektkontext
Beratung und Tätigkeiten in den Themenbereichen Continuous Integration und Continuous Deployment. Zum Beispiel Aufbau, Monitoring und Support der Umgebungen in der AWS Cloud.
Analyse neuartiger und komplexer Sachverhalte und Problemlagen im Bereich DevOps, Einordnung in einen übergreifenden Gesamtzusammenhang ein, Bewertung von Handlungsoptionen und Erstellung von Empfehlungen.
Beratung des Auftraggebers zur technischen Architektur(strategie) der IT-Infrastruktur im Themenumfeld sowie deren Weiterentwicklung und aufzeigen von Verbesserungsmöglichkeiten der bestehenden technischen Architektur
Fördern und treiben der Umsetzung der technologischen Strategie, des architektonisch-technischen Wissensaustauschs und der Innovation und Standardisierung im Projekt
Beratung bei der Umsetzung der technischen Architektur in der Softwareentwicklung

Definition technischer Anforderungen im o.g. Projektkontext
Ermittlung nicht-funktionaler Anforderungen. Dokumentation, Abstimmung und Realisierung der nicht-funktionalen Anforderungen.
Definition und Dokumentation von Anforderungen an Infrastruktur, inkl. Konfiguration und Mittelware
Erarbeitung der technischen Architektur anhand der Anforderungen. Abstimmung und Realisierung der technischen Architektur im Projekt
Erstellung technischer Architekturkonzepte für die IT-Lösungen im Projektkontext (wie z.B. technische Schnittstellen- und Servicebeschreibungen) gemäß der Standards und Referenzarchitekturen des Auftraggebers

Kommunikation und Unterstützung im Projektmanagement im o.g. Projektkontext
Aufwandsschätzung für die technische Lösung im Projekt
Präsentationen zu technisch komplexen Themenstellungen
Interaktion mit anderen DevOps und technischen Architekten

Anforderungsprofil
Gewichtung fachliche Anforderungen: 70%
Die Angebote müssen die im Folgenden definierten Muss-Anforderungen sowie die Soll-Anforderungen in ausreichendem Maße erfüllen, ansonsten werden Sie von der Angebotsbewertung ausgeschlossen.
Benötigte Skills
Level
Detaillierung
Muss-Kriterium
Soll-Kriterium
Software Architektur(management)
1
AWS, Cloud, Docker, Avro, Kafka, GIT, Gradle, Jenkins, NoSQL
x

Methodenkompetenz, Modellierung, Vorgehensmodelle
1
Continuous Integration und Continuous Deployment; Agiles Projektvorgehen, vorzugsweise SCRUM bzw. Nexus

1
Problemlösungs-/ Arbeitsorganisations-Know-how
1


1
Configuration Management
1


2
Präsentations-Know-how
1

x

Kommunikations- und Moderations-Know-how
1

x


Erfahrungen/ Zertifizierungen
Muss-Kriterium
Soll-Kriterium
Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich DevOps und Amazon Web Service (Cloud)
x

Kenntnisse und Erfahrungen mit Continuous Integration und Continuous Deployment (Jenkins, Docker)
x

Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Microservices und Streaming-Architektur

1