IT Business Engineer - Beraterleistung für Value IT 2018 (SA 28330)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
29.01.2018
Dauer:
04.01.2019
Von:
Sopra Steria SE
Ort:
Frankfurt
SIPJOB-ID:
17746
Eingestellt:
03.01.2018
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1477743

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Tätigkeitenbeschreibung
Beschreibung des Projekt-/ Verfahrenskontexts
Die Leistungen des Auftragnehmers (Dienstleisters) werden für das Projekt SAP R/3 Konzern erbracht.
Dieses hat folgenden Inhalt:
Das Projekt setzt, neben der regulären Wartung des SAP Systems, kundenspezifische Anforderungen für die Module FI, CO, MM, SD, PS und FSCM, sowie zahlreiche kundeneigene Erweiterungen, um. Darüber hinaus unterstützt das Projekt bei der Vorbereitung und Durchführung des internationalen Rollouts der kaufmännischen Konzernsysteme.
Gegenstand des Vertrags
Der „Business Engineer“ erbringt folgende Leistungen:
Der Dienstleister erbringt folgende Leistungen:
Beratung des Projektleiters zur fachlichen Themenstellung - Fachlichkeit, Prozesse, Methoden, Technologien im Prozessgebiet Projektmanagement
Analysieren von Sachverhalten und Problemlagen im Projekt zur Identifikation von Projektrisiken und Darstellung dieser
Erarbeiten und Bewerten von Handlungsoptionen zur Sicherstellung der Projektziele (insb. Time, Scope und Budget) und Reduktion der Projektrisiken
Abstimmen der Handlungsoptionen, Herbeiführung von Entscheidungen durch den Auftraggeber und Monitoring der Umsetzung der Maßnahmen
Bereitstellen der relevanten Projektinformationen an die betreffenden Stakeholder des Projekts
Vorbereiten von Präsentationen für Lenkungskreise und für die Management-Ebene
Moderation von größeren Veranstaltungen (bspw. Projektmeetings, Anforderungsworkshops) und Durchführung von Präsentationen

Verantwortung
Leistungserbringung gemäß der vereinbarten Standards und Vorgaben des Auftraggebers (Rahmenvertrag, Prozessmodell, ggf. weitere Vorgaben)

Anforderungsmanagement im o.g. Projektkontext
Durchführung von Interviews mit den Stakeholdern zur Anforderungserhebung und -bewertung / Durchführung von Anforderungsworkshops
Erhebung, Analyse, Beschreibung, Abstimmung und Dokumentation von funktionalen und nicht funktionalen Anforderungen im Beratungsgebiet
Spezifikation von Anforderungen mit Hilfe von Standardvorlagen unter Verwendung natürlicher Sprache und UML

Geschäftsprozessanalyse und Beratung im o.g. Projektkontext
Analyse der bestehenden Geschäftsprozesse im Themengebiet, Erarbeitung und Bewertung von möglichen Prozessverbesserungen, Erstellung strategischer Empfehlungen für die Verbesserung von Geschäftsprozessen, zur Steigerung der Effizienz und Einsparung von Kosten sowie Herbeiführen einer Entscheidung durch den Auftraggeber
Beratung des Auftraggebers zur fachlichen Themenstellung - Fachlichkeit, Prozesse, Methoden,
Durchführung von (Geschäfts)prozess- und Systemanalysen
Überarbeitung der Geschäftsprozesse (insb. Beschreibung und Dokumentation) gemäß der Entscheidung des Auftraggebers
Analyse von Problemstellungen im Beratungskontext sowie erarbeiten und bewerten von Handlungsoptionen zur Lösung der Problemstellungen gemäß Best Practices des Marktes und unter Berücksichtigung der Kundensituation
Moderation von größeren Veranstaltungen (bspw. Projektmeetings, Anforderungsworkshops) und Durchführung von Präsentationen im Beratungsgebiet
Erstellen von Marktanalysen sowie Markt- und Produktübersichten

Anforderungsprofil an den Business Engineer
Gewichtung fachliche Anforderungen: 70%

Benötigte Skills
Level
Detaillierung
Muss-
Kriterium
Soll-
Kriterium
Anforderungsmanagement
2



Geschäftsprozessanalyse- und -gestaltung
2

2

Methodenkompetenz, Modellierung, Vorgehensmodelle
2

2

Präsentations-Know-how
2

2

Kommunikations- und Moderations-Know-how
2

2

Problemlösungs-/ Arbeitsorganisations-Know-
how
2

2

Know-how zur Identifikation Chancen/ Risiken
2


x
Know-how zur Führung / Teamverhalten
3


x
Branchen- / Integrationswissen
2

2

Know-how in Kunden-/ Serviceorientierung
2

2

Ausgeprägte Management- und Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Konfliktfähigkeit, Flexibilität



x
Organisationstalent



x
Zuverlässigkeit, Genauigkeit



x

Erfahrungen / Zertifizierungen
Muss-
Kriterium
Soll-
Kriterium
Erfahrung in der Leitung von mittleren Beratungs- und/oder Konzeptionsprojekte (>5 MA), davon in mindestens 4 Projekten mit komplexer funktionaler Architektur oder vergleichbare Qualifikation
x

UML - Zertifizierung als OCUP Intermediate oder vergleichbare Qualifikation


GPM Level C Zertifizierung oder vergleichbar
x

Praktische Erfahrungen in den obengenannten Aufgabengebieten
x

Erfahrung im Coaching

x
Erfahrung mit den Besonderheiten des Deutsche Bahn Konzerns

x