ITIL Betriebsführer (m/w) - Positionsnr.1884

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
10.2017
Dauer:
2 Monate
Von:
mindheads GmbH
Ort:
Frankfurt am Main
Eingestellt:
11.10.2017
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1432112

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Derzeit suchen wir nach einem ITIL Betriebsführer PL/SQL und MS Access + XML und Shell Scripting (m/w) für folgendes Projekt:
Einsatzort:
Frankfurt/Main
Einsatzzeit von:

Einsatzzeit bis:


Forschungsprojekt (FOPS) „Vernetzung überregionale Datendrehscheiben“ des BMVI (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) im Rahmen des Fachbetriebs Zentrale Verfahren mit Schwerpunkt RIS-Anschluss:
RIS-Anschluss ist ein Baustein im Verfahren RIS. Er ermöglicht den Datenaustausch mit unter-schiedlichen Partnern wie externen Datendrehscheiben und Verkehrsunternehmen. Auf Basis dieser Daten bieten wir unseren Kunden verkehrsträgerübergreifende Echtzeit-Informationen ein-schließlich einer intermodalen Anschlusssicherung. Darüber hinaus existieren Module zur Verbesserung der Prognosequalität.
Im Rahmen des FOPS unterstützen und begleiten wir die Projektpartner bei der Datenbereitstellung und der Verbesserung der Datenqualität.
 
Aufgaben:
Analysen von Matching-Problemen bei der Verbindung von Soll-Fahrplandaten mit den Prognosedaten von EVU und VU. Im Einzelnen unter anderem sind das folgende Tätigkeiten:
- Beratung des Auftraggebers und der Kunden zur fachlichen Themenstellung - Fachlichkeit, IT-Anwendung, Prozesse, Methoden, Technologien, Anwendungs- und Geschäftsprozessarchitekturen
- Programmtechnische Anpassungen von Matching-Regeln verproben und in den dauerhaften Betrieb überführen
- Kennzahlen erheben, aggregieren, auswerten und darstellen
- Kennzahlen in ein dauerhaftes Monitoring für die fachliche Betriebsführung überführen
- Durchführung fachlicher Tests inklusive Abstimmung und Beschreibung von Testfällen im Projektkontext
- Dokumentation von Änderungen am System, insbesondere Metadaten
- Dokumentation von Änderungen der Regelprozesse
- Optimieren und Abstimmung von Metadaten auf Basis der neuen Branchenstandards mit Schnittstellenpartnern
- Pflege der Metadaten
 
Die Koordination (Fehlertracking) mit der techn. Betriebsführung und den Wartungsprojekten ist Teil des Aufgabengebiets. Aufgaben sind ebenfalls Hebung von Synergien zwischen den Anwendungen u.A. durch Prozessoptimierung und Querdenken.
Tätigkeit bei systemübergreifenden Betriebsführungen, sowie in der konzeptionellen Beschreibung der Lösungsprozesse.
 
Leistungserbringung
- Leistungserbringung gemäß der vereinbarten Standards und Vorgaben des Auftraggebers (Rahmenvertrag, Prozessmodell, ggf. weitere Vorgaben)
- Die Tätigkeit findet ggf. im agilen Umfeld statt und erfordert dann entsprechendes Arbeiten.
- Selbständige Teilnahme der externen Fachkraft an den fachbezogenen Arbeitssitzungen des Teams inkl. der Retrospektiven.
 
Anforderungen:
- Operative Betriebsführungskenntnisse (bspw. Know-how im 2nd Level Bereich)
- Kenntnisse in Datenbanksprachen und Analysemöglichkeiten, SQL (Oracle und MS Access)
- Verständnis über das Zusammenspiel von IT-Architekturen
- Kenntnisse in XML (XML Spy etc.), sowie Shell Scripting (for; tar; grep; sed)
- Sicherer und effizienter Umgang mit Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint, Visio) und Lotus Notes
- Kenntnisse ITIL (ISO 20000 / BS 15000) wünschenswert
 
Abgabefrist beim Kunden: :00:00 Uhr

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über die Zusendung ihres aktuellen Lebenslaufs per Email an Bitte nennen Sie uns in Ihrer Bewerbung einen Stundensatz all in und einen für remote.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.