Product Owner / Optimierung Nutzeranalyse auf Webseiten

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
ab sofort
Dauer:
5 Monate
Von:
MyWork-IT
Ort:
Frankfurt Am Main
Eingestellt:
24.07.2017
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1386155

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Product Owner / Optimierung Nutzeranalyse auf Webseiten (m/w)

Tätigkeit:
Die DB Fernverkehr AG (DBF) bietet ihren Kunden in den ICE-Zügen ein Info- und Entertainmentportal, das ICE Portal, an. Als technische Plattform für den Betrieb des gemeinsam mit DB Systel GmbH (DBS) entwickelten Portals dient die WLAN-Infrastruktur in den Zügen sowie die CSP-ZIP-Plattform mit Anbindung an FlexFit, welche in den ICE-Flotten der DBF betrieben wird. Um die Inhalte des Portals stärker nach Kundenwünsche und –Nutzen ausrichten zu können sowie eine Vermarktung des ICE-Portals in Anlehnung an gängigen Internet-Standard auszurichten muss das User-Tracking validiert und ggf. optimiert werden.

Aufgaben:
• Unterstützung des für die Kunden-Datenanalyse verantwortlichen Fachbereiches P.FMP 1 bei der Analyse der vorhanden Tracking-Daten. Dazu gehört die Analyse der vom Apache-Server
gespeicherten Log-Daten sowie die in der Vorverarbeitung durchgeführten Anpassungen der Daten in Bezug auf Reliabilität und Validität.
• Prüfung der in Piwik dargestellen Kennzahlen nach Reliabilität und Validität
• Ableiten von Empfehlungen zu Optimierungen oder Änderungen des Tracking-Systems unter Beachtung der Ziele der DB F im Bereich Datenanalyse (vgl. 2.1 Ziele der Datenanalyse) sowie
der technischen Rahmenbedingungen des Systems „ICE Portal“ in Relation zur wirtschaftlichen Kosten-Nutzen-Betrachtung
• Untersuchung von Alternativen zum derzeitig genutzten Auswertungstool „Piwik“, dabei soll mindestens die Anwendungen „webtrekk“ sowie „ Omniture / sitecatalyst“ betrachtet werden.
HotJar soll als Instrument für eine Heatmap und Visitorplayback-Feature betrachtet werden.
• Prüfung der Einbindung von IVW/AGOF (IVW - Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.)
• Unterstützung in der Erstellung der Unterlagen/Dokumente bzw. PowerPoint-Folien für Entscheidergremien, um innerhalb des Projektes die Hintergrund-Information für notwendige
Entscheidungen transparent zu machen.
• Erstellen von User Stories zur Umsetzung der fachlichen Anforderungen im Bereich Nutzertracking und Datenanalyse durch die DB Systel GmbH

Anforderung:

must have:
• Fundiertes fachliches und technisches Know how im Bereich Benutzer-Tracking bzw. Server-Logging und Analyse von Nutzerverhalten auf Webseiten
• Erfahrungen in der Nutzung von Analytic-Systemen zum Nutzertracking (z.B. Piwik, Google Analytics).
• Projekterfahrung mit SCRUM in der Rolle eines Product Owners sowie mit Tools zur Erstellung und Verwaltung von User Stories bzw. des Product Backlogs (z.B. Jira)
• Mehrjährige Erfahrung im Management komplexer und mehrstufiger (IT-)Projekte
• Erfahrung mit der Durchführung von Tests und Tools zur Verwaltung von Testfällen und Defects (z.B. HP Quality Center)
• Mehrjährige Erfahrung im Bereich Anforderungsanalyse und Abstimmung fachlicher Anforderungen mit Fachbereichen und IT

nice to have:
• Gute Kenntnisse der bei der DB genutzten Methoden, Verfahren und Werkzeuge für die Planung, Überwachung und Steuerung von Projekten
• Ausgeprägte Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten
• Konzeptionsstärke


Umfeld(Must)
Analyse von Nutzerverhalten auf Webseiten, Anforderungsanalyse, Benutzer-Tracking, HP Quality Center, Jira, Product Owner, SCRUM, Server-Logging

Umfeld (Nice to Have):
Bahn Know-how

Sonstiges
Option auf Verlängerung.

Beginn
asap oder nach Absprache

Ende


Ort
Frankfurt am Main