Inbetriebnahme von Hardware

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
19.06.2017
Dauer:
16 Wochen
Ort:
Jena
Eingestellt:
16.06.2017
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Anna Seelig
Projekt-ID:
1362941

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
* Inbetriebnahme des Demonstrators Digitales Beleuchtungssystem (bestehende Hardware mit zur Verfügung gestellter Firmenware (analog und digital!))
* Testing von Beleuchtungs-Pattern Generierung, Ansteuerungen sowie der Stromversorgung
* Entwicklung von Makros und Programmierung von automatisierten Testabläufen bevorzugt in Python (C, C++ oder VB)
* Untersuchung zu CAN-Konzepten sowie Entwicklung von Schaltungen für CAN-Hubs sowie deren Erprobung
* Erstellung und Untersuchung von weitere Konzepten

* Projekterfahrung in der Inbetriebnahme von analoger und digitaler Elektronik
* Erfahrungen mit CAN-Bus Systemen und auch SPI
* Know-how in der Programmierung von Makros zur Erprobung
* Kenntnisse in der C++ Programmierung -" oder zumindest C++ Code lesen
* Von Vorteil: Erfahrung im Umgang mit Keil Compiler, Python, ARM Cortex M3 und M4 Controller
* Das Projekt ist ab sofort, vorwiegend vor Ort in Jena, im Werkvertrag abzuleisten

Kontaktperson: Personalreferentin Frau Theresa Bärthel


FERCHAU Engineering GmbH
Niederlassung Jena
Carl-Zeiss-Promenade 20
07745 Jena