Security Officer - Incident Management (m/w)

Vertragsart:
Festanstellung
Start:
6 / 2017
Dauer:
12 Monate
Ort:
Stuttgart
Eingestellt:
29.03.2017
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Susann Stechling
Projekt-ID:
1315453

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Sie suchen einen Arbeitgeber, der Ihre Expertise optimal einsetzt? Dabei wollen Sie sich weiterentwickeln und lernen? Hierfür suchen Sie Unterstützung im Bewerbungsprozess und bei Ihrer Karriereplanung? Dann suchen wir Sie! Kompetent, persönlich und initiativ - das ist die top itservices AG: Als einer der führenden Personaldienstleister für IT und Engineering bringen wir top Fach- und Führungskräfte sowie Spezialisten zum passenden Unternehmen. Für Festanstellungen, auf Zeit oder für Projekte. Dabei bieten wir einen ganzheitlichen Experten-Service. Wir nehmen uns Zeit, Sie kennenzulernen und coachen und navigieren Sie auf Wunsch durch Ihren beruflichen Weg.

Tätigkeitbeschreibung
• Unterstützung bei der Definition von Anforderungen in einem konzernweiten Incident-Management einer komplexen Information Security
• Mitarbeit bei der Erstellung und Fortführung der Richtlinien im Bereich Information Security
• Erkennung von Information Security Incidents auf Seiten der Business Units der IT sowie des Governance Information Security
• Mitwirkung bei der Erstellung und Fortsetzung konzernweit gültiger Vorgaben und Standards
• Erarbeitung von Methoden zur Abwägung der Anforderungen im Bereich Information Security
• Schaffung von Transparenz zum aktuellen Stand, den Richtlinien, Vorgaben und Standards

Erforderliche Kenntnisse
• Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik bzw. Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Qualifikation mit Schwerpunkt Informationssicherheit
• Kenntnisse in technischen und organisatorischen Bereichen der Informationssicherheit, idealerweise in den Themengebieten Web Application Security, Secure Software Development
• Mehrjährige Erfahrung im IT- oder Security-Umfeld sowie Kenntnisse der fachlichen und technischen Informationssicherheit
• Kenntnisse in den Bereichen System- und Netzwerkarchitektur, Protokoll und Verschlüsselungsverfahren
• Wünschenswert ist Know-how in den aktuellen Security-Produkten
• Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerben
Erkennen Sie sich wieder? Dann senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 473-4839 an Erste Informationswünsche und Fragen beantwortet Ihnen Frau Christina Bruckner gern telefonisch unter Wir freuen uns bald von Ihnen zu hören!

Referenznummer:

Kontaktperson: Christina Bruckner


top itservices AG

Tel:
Fax:
Mail:
Web: http://www.top-itservices.com/