Solution Architekt (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
12.09.2016
Dauer:
4 Monate
Ort:
Stuttgart
Eingestellt:
17.08.2016
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Janet Maria Richter
Projekt-ID:
1187099

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Für einen Kunden der Q_PERIOR AG suchen wir einen Solution Architekt (m/w) in Stuttgart.

Vorhaben:
Digitalisierungsansatz:

  • Steigerung der Abwicklungseffizienz, Optimierung int. Auslastung, Stärkung Verhandlungsposition ggü. Lieferanten durch bessere Services für Lieferanten

Lösungskonzept (Fachlich):

  • Beinhaltet folgende Kernthemen zum Aufbau der Lieferantenintegration (1. Prozessintegration kleiner Lieferanten, ohne eigene Prozess-IT, per Online-Self-Service, 2. Online-Plattform zur Unterstützung des Gesamtprozesses von der Projektierung bis Rechnungsstellung, 3.  Kontinuierliche Auftragsaktualisierung/-status durch Lieferanten und Backendsysteme Netz (z.B. SAP), 4. Endgeräteunabhängige Umsetzung z.B. für Mobile

Lösungskonzept (technisch):

  • Prozessintegration großer Lieferanten, mit eigener Prozess-IT, per Electronic-Data-Interchange (EDI)
  • Verwendung von Standardformaten (z.B. Bau-Industrie)
  • Einheitliche Web-Plattform als Frontend (Responsive Design) für den Lieferanten
  • Entwicklung der Plattform in Azure (VSTS) in einer MSA (Microservices Architektur; Design-Referenz dazu: z.B. Martin Fowler) Anbindung der Azure Web-Plattform an vorhande Backendsysteme (SAP) und Standardsoftware im Bereich Vergabe, AVA, Bau (über APIs)
  • Bei Aufbau und Umsetzung die Gewährleistung der Architekturprinzipien des Kunden: Lose Kopplung, Continuous Delivery, Mobile First, Cloud First, Serviceorientierung, Ereignisorientierung, API-First, Push


Aufgabenbeschreibung:

  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Software-Architekturen
  • Sicherstellung der Integrationsfähigkeit der Komponenten in die vorgegebene Gesamtzielarchitektur
  • Durchführung von QS
  • Erstellung von Designvorgaben
  • Agiles Arbeiten in Entwicklungsteams


Anforderungen:

  • Erfahrung in der Konzeption von digitalen Projekten und Design von Lösungen in der Azure Cloud inkl.Backend Anbindung
  • Tiefes Expertenwissen im Bereich Microservices Architekturen (a la M. Fowler)
  • Tiefes Expertenwissen im Bereich Azure, Anbindungs- und Schnittstellentechnologien (z.B. API-Mng), SAP PO, SAP Gateway und SAP ERP ECC 6.0
  • Sicher in der Anwendung von Prinzipien wie "Compliance by Design"
  • agile Vorgehensmodelle, DevOps