SAP BPC Experte (m/w) (21664-06)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.2016
Dauer:
31.03.2016 + Option
Ort:
Düsseldorf
Eingestellt:
24.12.2015
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Thomas Grunert
Projekt-ID:
1042449

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
?SAP BPC-Expert for Setting up of Unipers Group Planning System?

Ausgangssituation

Im Rahmen des Projektes ?One2Two? werden aus dem jetzigen E.ON SE Konzern zwei unabhängige Konzerne gebildet. Beide Konzerne sollen per selbständig und unabhängig voneinander agieren. Im Zuge der Aufspaltung wurde das konzernweite Planungssystem auf Basis von SAP BPC 7.5 für Uniper dupliziert. Diese Kopie muss nun auf Uniper-Spezifika angepasst, Daten migriert und Prozesse aufgesetzt werden.


Ziel des Auftrags

Bis zum müssen drei wesentliche Themen bearbeitet werden:

I. Anpassung des kopierten Systems auf Uniper-Spezifika (ca. 30%)
In diesem Zusammenhang stehen Themen wie die Umsetzung des Rebrandings in Reports und Layouts, Hinterlegung aktuellster Hierarchien, Anpassungen von Kontenplan, Business Process Flows, Planungsfunktionen, Aufbau und Test von Schnittstellen, Anpassung von Berechtigungen, etc. mit zugehöriger Qualitätssicherung und Dokumentation. Weiterhin müssen aus SAP SEM Anfangsbestände aus dem Ist-Abschluss Q4/2016 generiert werden.

II. Datenmigration (ca. 50%)
Aus den E.ON-Systemen müssen ca. 5 historische Datenstände in das Uniper-System migriert werden. Dabei müssen die Daten betriebswirtschaftlich sinnvoll aufbereitet (z.B. aus E.ON-Konzern-Sicht interne Beziehungen zu solchen mit Externen umgebucht werden), Mappings erstellt und Qualitätssicherungsmaßnahmen durchgeführt werden.

III. Aufsetzen von Prozessen und der Organisation rund um die Applikation (ca. 20%)
Da zu Ende März ein Testlauf stattfinden soll, müssen bis dahin z.B. auch Stammdatenpflegeprozesse aufgesetzt werden. Weiterhin bedarf es organisatorischer Maßnahmen rund um die Maintenance der Applikation wie z.B. Berechtigungsprozessen, Terminplanungen, Koordination von technischen und fachlichen Instruktionen.

Gesucht wird daher eine operative Unterstützung o.g., die die Arbeit der Abteilung an diesen Themen in Teilen möglichst selbständig übernimmt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Vorhandene Kenntnisse über E.ON und die relevanten Applikationen als auch Erfahrungen in vergleichbaren Aufgabenstellungen aus E.ON Projekten sind von Vorteil und sollten daher gesondert im Angebot spezifiziert werden.

Zeitraum / Ressourcen
Die Beratungsleistung wird im Zeitraum Januar 2016 bis voraussichtlich März 2016 benötigt.
In Summe werden 60 Leistungstage angefragt.

Anforderung:
VBA Programmierung ++++ (excellent), > 4 yrs.
SAP BPC (Business Planning and Consolidation) ++++ (excellent), > 4 yrs.
SAP SEM -Strategic Enterprise Management ++++ (excellent), > 4 yrs.
SAP BEx Analyser ++++ (excellent), > 4 yrs.
SAP BI - Business Information Warehouse ++++ (excellent), > 4 yrs.

- Business Consultant im Bereich Controlling & Planning mit starkem Systembezug
- Erfahrung im Umgang mit Kontenplänen (GuV, Bilanz, Kennzahlen) und in der Lage die fachliche Richtigkeit von Mappings zu
bewerten
- Mehrjährige Erfahrung mit Konzernplanung und Ihrer Umsetzung in SAP BPC
- Idealerweise Erfahrung mit Konsolidierung in SAP SEM zur Erstellung der Eröffnungsbilanzen in SAP BPC
- Technische Expertise
- SAP BPC 7.5
- SAP SEM
- SAP BI/BW
- SAP BI/BW BexAnalyzer
- VBA


Projektstart:
Projektende: + Option
Auslastung: 100%
Leistungsort: Düsseldorf