SAP Solution Manager Consultant (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
08.10.2018
Dauer:
32 PT (2 PT/W)
Ort:
Frankfurt am Main
Eingestellt:
22.10.2018
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Daniel Mietasch
Projekt-ID:
1653513

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Für unseren Kunden in Frankfurt am Main suchen wir einen Consultant (m/w) SAP Solution Manager.

 

Aufgaben:

Die Funktionalitäten Change- und Release-Management des Solution Managers sollen in der Version 7.2 konfiguriert werden.



  • Unterstützung des konzeptionellen Aufbaus und der technischen Einführung der SAP Solution Manager Funktionen des Change Request Managements.



  • Beratung zur Umsetzung eines Transportkonzeptes für eine SAP Systemlandschaft mit zwei Entwicklungssystemen basierend auf den Funktionen des SAP Chance Request Managements (ChaRM).



  • Durchführung der Konfiguration für die Prozesse des Change- und Release Management mittels vorgegebenen Konzepts



  • Customizing des vorhandenen SAP Solution Manager



  • Erstellung Web UI Profile



  • Vorbereitende Maßnahmen und Unterstützung von Tests im Solution Manager, Durchführung

    von Schulungen und Erstellung der Anwenderdokumentation­



  • Vorbereitung und Unterstützung des GoLive und Hypercare.



  • Projektsprache ist Deutsch. Unterlagen müssen auch in Englisch erstellt werden.



 

Anforderungen:



  • Fundierte Beratungskentnisse in den SAP Solution Manager Funktionen des Application Lifecycle Managements (ALM)



  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung und 2-3 erfolgreich umgesetzte Projekte im Change Request Management (ChaRM) mittels SAP Solution Manager ab Release 7.1



  • Erfahrungen mit ChaRM-Umsetzungen in Großunternehmen



  • Mehrjährige Erfahrungen im SAP Release Management



  • ITIL V2 -Kenntnisse



  • Erfahrungen mit dem Change und Transport System (CTS), Downgrade Protection (DGP), Cross System Object Lock (CSOL) und Retrofit sowie optional CTS+ und cCTS



  • Erfahrungen mit Anpassungen in der CRM Web UI Benutzeroberfläche