Ref.Nr: 223332 HR Generalist (m/w) (ANÜ)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
10.2018
Dauer:
10 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
Future Consulting GmbH
Ort:
Bochum
Eingestellt:
24.08.2018
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1620859

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Future Consulting GmbH
entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit unserem Hause, sie hat entscheidende Vorteile für Sie.
Für folgende Aufgabe suchen wir einen freiberuflich tätigen IT-Spezialisten.

Ref.Nr: 223332
Titel: HR Generalist (m/w) (ANÜ)
Einsatzort: Bochum
Laufzeit: , Fulltime, Mit der Möglichkeit zur Verlängerung

Beschreibung:
Der Stelleninhaber unterstützt bei sämtlichen administrativen HR-Prozessen. Dies beinhaltet u. a. die Erstellung vertragsrelevanter Schriftwechsel zur Umsetzung von individuellen Personalmaßnahmen unter Berücksichtigung der jeweils geltenden gesetzlichen und betrieblichen Anforderungen. Darüber hinaus unterstützt der Stelleninhaber bei der Durchführung und Sicherstellung einer rechtlich einwandfreien Abwicklung der unterschiedlichen Transformations bzw. Organisations-Projekte durch das Vorbereiten und Erstellen der entsprechenden (Sozialplan-) Dokumente und –administration (z. B. Aufhebungsverträge etc.).
Der Stelleninhaber betreut und verantwortet ihm zugewiesene Prozesse über die entsprechenden internen Datenbanken und Trackingtools (z. B. Erstellung von Prozessbeschreibungen).
Der Stelleninhaber unterstützt bei Bedarf in unterschiedlichen Prozessen (z. B. Bewerberadministration.) Anzahl Gesellschaften 5 Anzahl Standorte 6 Anzahl Mitarbeiter gesamt ca. 4.800 1. Personaladministration
-Eigenständige Erstellung von vertragsrelevanten Schriftwechseln (z. B. Arbeitsverträge, Vertragsänderungen, Aufhebungsvereinbarungen, Kündigungen) unter Berücksichtigung gesetzlicher und betrieblicher Anforderungen
-Sichtung und Prüfung von Vertragsdokumenten im Rahmen des Vier-Augen-Prinzips (Peer Review) • Erstellung von individuellen Bescheinigungen (nicht entgeltrelevant)
-Allgemeine Austrittsbearbeitung (z. B. Versand Laufzettel etc.)
-Erstellung bzw. Koordination von Zeugnissen in Zusammenarbeit mit dem externen Dienstleister
-Monitoring und Administration von Gesprächen zum betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)
-Abwicklung von Jubiläen, Bildungsurlaub, Nebenbeschäftigung, Verletztenberichten und Sterbefällen
-Koordination und Erstellen von Schreiben bei Arbeitnehmerüberlassungen, Arbeitszeit/-verstößen
-Erstellung von Verträgen für Praktikanten/Werkstudenten und Auszubildenden 2. Unterstützung bei Transformationsprojekten
-Erstellung der Beendigungsvereinbarungen
(z. B. Aufhebungsvereinbarungen, Kündigungen) unter Berücksichtigung gesetzlicher und betrieblicher Anforderungen
-Tracking der feststehenden Austritte in SAP für interne Auswertungszwecke und für den externen Dienstleitester Mercer 3. Prozessmanagement
-Erstellung und kontinuierliche Aktualisierung von Prozessbeschreibungen aller zu verantwortenden bzw. zugeordneten Prozesse (Processowner) im Hinblick auf gesetzliche, betriebliche oder prozessuale Änderungen, einschließlich der entsprechenden Vertragsvorlagen
-Unterstützung bei der standortübergreifenden Standardisierung aller zu verantwortenden administrativen HR-Prozesse
-Unterstützung bei der Analyse von etablierten HR-Prozessen im Hinblick auf Optimierungspotential 4. Unterstützung interne/externe Bewerberadministration (bei Bedarf) (u. a. Koordination von Stellen im Bewerbersystem TAS, Terminabstimmungen mit Bewerbern, Schriftliche Korrespondenz mit Bewerbern) 5. Vertretung der anderen HR Administrator im Urlaubs- bzw. Krankheitsfall am Standort Bochum, im Bedarfsfall auch an den anderen BP-Standorten in Deutschland Fachrichtung: Kfm. Ausbildung mit Zusatzqualifikation im Bereich Personal (z. B. Personalfachkaufmann) wünschenswert

Kenntnisse:
-(Langjährige) Erfahrung im Personalwesen
-Sehr guter Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen
-Gute SAP HR-Kenntnisse
-Fundierte arbeitsrechtliche Kenntnisse
-Gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht wünschenswert
-Gute Kenntnisse der personalwirtschaftlichen Instrumente und Regelungen
-Gute Englischkenntnisse

Angebotsabgabe beim Kunden ist bis zum um 18 Uhr möglich.

Wir arbeiten deutschlandweit und besetzen die zeitkritischen und ressourcenknappen IT-Projekte unserer Kunden. Bei vielen unserer Kunden sind wir als Preferred Supplier gelistet oder haben Rahmenverträge abgeschlossen. Kundennähe, Effizienz und Qualität stehen bei uns an oberster Stelle. Unser Erfolg beruht auf Branchenkompetenz, breitgefächertem Know-How und Professionalität in der Umsetzung komplexer Aufgaben.
Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach Ihr persönliches Profil. Eventuell können wir auch über weitere aktuelle Projekte unserer Kunden sprechen. Wir würden uns über eine Antwort von Ihnen freuen.

Ihre Zusendung richten Sie bitte an: