Ref.Nr: 222961, Berater (m/w) Datenschutz

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
07.2018
Dauer:
3 Monate
Von:
Future Consulting GmbH
Ort:
Frankfurt
Eingestellt:
04.07.2018
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1592537

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Future Consulting GmbH
entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit unserem Hause, sie hat entscheidende Vorteile für Sie.
Für folgende Aufgabe suchen wir einen freiberuflich tätigen IT-Spezialisten.

Ref.Nr: 222961
Titel: Berater (m/w) Datenschutz
Einsatzort: Frankfurt
Laufzeit: , Fulltime, Mit der Option zur Verlängerung

Beschreibung:
Die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ist am 25. Mai 2018 in Kraft getreten. Im Rahmen des Projekts "EU-DSGVO -
Umsetzung" sind in Zusammenarbeit mit den allen Fachbereichen der Bank neue Maßnahmen eingeführt worden.
Obwohl das Projekt zum 25.05. erfolgreich umgesetzt wurde, stehen in vielen Bereichen Nacharbeiten und Prozessverbesserungen an.
Das Projekt läuft derzeit bis Die Verlängerung bis Mitte 2019 ist beschlossen, erfolgt aber aus formalen Gründen erst im September
2018.

Der Berater mit Schwerpunkt Datenschutz soll das Projektteam bestehend aus Datenschutz-, IT- und Projektmanagementexperten mit juristischer
Expertiese verstärken.

Bearbeiten juristischer Fragestellungen
Unterstützung bei der Verfeinerung der Maßnahmen zur DSGVO
Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
Qualitätssicherung von Dokumenten
Optimierung schriftliche Vorgaben im Bereich Datenschutz
Steuerung von Umsetzungspaketen
Unterstützung/Beratung der Fachbereiche bei datenschutzrechtlichen Anforderungen sowie Hilfestellung bei deren weiterer Umsetzung.

Kenntnisse:
Für die Beratungsleistung werden folgende Kenntnisse bei den Projektmitgliedern erwartet:
1. Datenschutzrecht
umfassende Kenntnisse zum Inhalt und der rechtlichen Anwendung des BDSG sowie der DSGVO + BDSG-neu
Kenntnisse einschlägiger technischer Vorschriften, der Datenschutzprinzipien und der Datensicherheitsanforderungen
Kenntnisse über spezialgesetzlichen datenschutzrelevanten Vorschriften (z.B. TMG, TKG …)
- Kenntnisse der Informations- und Telekommunikationstechnologie und der Daten-/Informationssicherheit (technisch-/organisatorische
Maßnahmen, TOM)

2. Umfangreiche bankfachliche Kenntnisse
Prozessmanagementkenntnisse (Erhebung-/Dokumentation von Prozessen)

3. Betriebswirtschaftliche Grundkompetenz (Personalwirtschaft, Controlling, Finanzwesen, Vertrieb, Management, Marketing etc.),
Kenntnisse im praktischen Datenschutzmanagement
(z. B. Durchführung von Kontrollen, Beratung, Strategieentwicklung, Dokumentation, Verzeichnisse, Risikomanagement, Sicherheitskonzepten,
Betriebsvereinbarungen, Videoüberwachungen).

4. Projekterfahrung
analytische Fähigkeiten
Erfahrung von Durchführung von Präsentationen und Schulungen
Teamfähigkeit

5. Kenntnisse unserer MS-Office-Programme (Word, Excel, PowerPoint)

Angebotsabgabe beim Kunden ist bis zum um 18:00 Uhr möglich.

Wir arbeiten deutschlandweit und besetzen die zeitkritischen und ressourcenknappen IT-Projekte unserer Kunden. Bei vielen unserer Kunden sind wir als Preferred Supplier gelistet oder haben Rahmenverträge abgeschlossen. Kundennähe, Effizienz und Qualität stehen bei uns an oberster Stelle. Unser Erfolg beruht auf Branchenkompetenz, breitgefächertem Know-How und Professionalität in der Umsetzung komplexer Aufgaben.
Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach Ihr persönliches Profil. Eventuell können wir auch über weitere aktuelle Projekte unserer Kunden sprechen. Wir würden uns über eine Antwort von Ihnen freuen.

Ihre Zusendung richten Sie bitte an: