IT Operations Specialist (m/w) OSS/BSS

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
03.2018
Dauer:
3 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Köln
Eingestellt:
27.02.2018
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1511547

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Rolle: IT Operations Specialist (m/w) OSS/BSS
Standort: Köln
Start: asap
Dauer: 3 Monate + Option auf Verlängerung
Rückmeldung: bitte bis Uhr
Aufgaben:
• Überwachung und Sicherstellung der vereinbarten Service Levels im Rahmen des E2E Service Managements
• Organisation der notwendigen Aktivitäten mit allen involvierten Support Parteien (zur Wiederherstellung der Service Levels) im Falle einer Service Level Verletzung
• Termingerechtes, zielgruppenorientiertes Reporting der E2E Service Qualität an die Service Stakeholder (Business und IT)
• Schnittstelle zwischen Business und IT
• Operationelle Verantwortung des unternehmensweiten E2E Service Managements und des IT-Betriebs (E2E Incident Management, E2E Problem Management, E2E Change Management)
? Analyse, Klassifizierung, Priorisierung, Routing zu den unternehmensweiten Support Parteien zur Lösung des Problems bzw. Incidents, Ticket Komplettierung Check, Impact Assessment und Abschließen von Incidents und Problemen aus einer E2E Service Perspektive (Business und IT) gemäß Service Levels
? Organisation der E2E Zusammenarbeit aller beteiligten Parteien zur Lösung von Incidents und Problems gemäß Service Levels
? Durchführung des operationalen E2E Change Management
? Termingerechte E2E Kommunikation (zielgruppenorientiert) von Incidents, Problemen und Changes
• Durchführung des Eskalationsmanagements
• Analyse der Log-Files aus dem IT Service Monitoring
• Erstellung, Pflege und Verwaltung bestehender oder neuer Dokumentationen und des E2E Service Tree
• Daten Maintenance gemäß Auftrag
• Erstellung und Pflege von Service Verbesserungsplänen
• Projektmitarbeit zur Stabilität / Verbesserung der IT Services
• Know-How -Transfer an Teammitglieder z.B. in Form interner Trainings
• Durchführung von Betriebsfähigkeitsprüfungen, wenn neue Services vom IT Operations Team aufgenommen werden sollen

Anforderungen:
• Technische Ausbildung, techn. Studium oder fundierte Projekterfahrung in diesem Bereich
• ITIL-(Anwender)kenntnisse
• Know-how und Anwenderkenntnisse in Unix, Linux, SQL und APM
• Aus dem CV ersichtliche Projekterfahrung (min. 2 Jahre) im Bereich E2E Service Management und Support
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Selbstständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
• Hohe Eigenmotivation
• Teamfähigkeit
• Analytische Kompetenz

Besonderheiten:
• 4-5 Tage / Woche
• Reisetätigkeit: Nicht vorgesehen
• Remotemöglichkeit: Nicht vorgesehen

Ihr Kontakt bei IBP: