ITIL Berater/ Teilprojektleiter (w/m) IT- Service-Management (50263)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
19.02.2018/ TZ 2-4 Tage/ Woche
Dauer:
Ende Juni 2018
Ort:
Region Köln/ Bonn
Eingestellt:
09.02.2018
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1501027

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Zur temporären Teamverstärkung unseres Endkunden in der Region Köln/ Bonn suchen wir einen kompetenten ITIL Berater/ Teilprojektleiter (w/m) im Bereich IT- Service-Management.

Die Situation:

Die verantwortliche Abteilung setzt derzeit das Projekt "Professionalisierung und Zentralisierung des Servicemanagements und der User Support Prozesse" auf. Projektleitung erfolgt durch die Teamleitung des Teams "Servicemanagement".

Zur Unterstützung der Projektleitung wird ein Freelancer gesucht. Start spätestens in KW 8 mit 2 Tagen pro Woche bis Ende Q1. In Q2 dann Option auf 4 Tage die Woche. In Q1 gilt es, insbesondere die Projektstrukturen aufzusetzen und das Projekt im Detail zu scopen, so dass die vollständige Umsetzung in Q2 stattfinden kann.

Der Beratungsschwerpunkt des gesuchten Experten liegt bei den ITIL-Prozessen Service Design, Transition und Operation.

Das Leistungspaket insgesamt im groben Überblick:

- Zentralisierung der Support-Strukturen
- Design und Planung der IT-Service-Management-Prozesse
- Konzeption, Erstellung und Umsetzung des Service-Katalogs
- Konzeption und Etablierung eines funktionierenden Service Level Managements
- Prozesseinführung und Beschreibung
- KPI und Reporting
- Ausarbeitung aller Dokumente
- Schulungen (die meistens Kollegen haben bereits eine ITILv3 Foundation)

Konkret durch Sie zu erbringen:

- IT-seitige Zusammenarbeit mit Fachbereich und Abstimmung mit weiteren internen Abteilungen
- Planung, Steuerung und Kontrolle der identifizierten Arbeitspakete
- Problem- und Konfliktlösung
- Terminverfolgung
- Erkennung möglicher Risiken und Einleitung geeigneter Maßnahmen
- Kontrolle und Einhaltung vertraglicher Abmachungen
- Kommunikation/Eskalation mit Auftragnehmer und Auftraggeber
- Unterstützung bei Berichterstattung (z. B. gegenüber den Lenkungsgremien)
- Dokumentation der Vorgehensweise, Organisation und Methodik
- Koordination und Verwaltung von Arbeitsaufträgen
- Erstellung oder Unterstützung bei der Erstellung erforderlicher Dokumente/ Artefakte auf Basis existierender Templates und (Vor-)Abstimmungen mit dem Dokumenten-Ownern
- Qualitätsmanagement
- Planung, Steuerung und Kontrolle der QS-Maßnahmen des Projekts
- Festlegen der konstruktiven und analytischen QS-Maßnahmen
- Durchführung von QS-Maßnahmen zur Sicherstellung der Prozess- und Produktqualität
- Problem- und Konfliktlösung bei Projektplanung und Projektabwicklung aus Sicht der Qualitätssicherung
- Qualitätsbewertung nach dem 4-Augen-Prinzip
- Prüfung oder Delegation der Prüfung sämtlicher Dokumente (Konzepte, Spezifikationen, Anforderungen)

Start: TZ 2-4 Tage/ Woche
Dauer: Ende Juni 2018
Ort: Region Köln/ Bonn

Bitte teilen Sie uns bei Interesse Ihren Stundensatz all-in mit und senden Sie uns Ihr Profil im Word-Format mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit.

Diese Aufgabe entspricht nicht ganz Ihren Vorstellungen?
Auch Initiativbewerbungen sind stets willkommen!

Ansprechpartner(in): Frau Monika Kleinpass
Tel:
E-Mail:

GFU-Softec GmbH
Wilhelmstr. 74
53721 Siegburg

http://www.gfu-softec.de/de/fuer-kandidaten-jobboerse/projekte/