IPSWAYS sucht: Consultant Notfalluser- und SoD-Management (w/m)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.2017
Dauer:
3 Monate
Von:
IPS Projects GmbH
Ort:
Essen
Eingestellt:
05.12.2017
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1464819

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Sehr geehrte Damen und Herren,

nachstehend sende ich Ihnen eine Anfrage bei der wir aktuell Unterstützung benötigen.
Vielleicht ist es ja ein Thema für Sie?

Positionsbezeichnung:
Consultant Notfalluser- und SoD-Management (w/m)

Projektbeschreibung:
Wir suchen für unseren Kunden einen Consultant Notfalluser- und SoD-Management (w/m).

Aufgabe:
Unterstützung des Fachbereichs bei der Interpretation von Aktivitätsprotokollen aus Notfalluser-Einsätzen Einordnung und Beurteilung der Notfalluser-Aktivitäten in Bezug auf ihre Relevanz für un-autorisierten Mittelabfluss/Forderungsreduktion sowie Störung der Systemintegrität.

Anforderungen:
- Erfahrungen im Umfeld von Notfalluser- und SoD-Management Implementierungen
- Übergreifende SAP-Modulkenntnisse (vorzugsweise FI, FI-AA, MM, SD)
- Kenntnisse SAP-Berechtigungen, Kenntnisse SoD-Management und Analyse
- Handlungskompetenz im Umfeld der ABAP Workbench (Datenstrukturen usw.) und SAP Administrationswerkzeuge (z.B. Security Auditing)
- SAP-Notfalluserverfahren und systemnaher Protokolle, Prüfung und Aufbereitung von Notfalluserprotokollen (Security Audit Log)

Einsatzort: NRW
Startdatum:
Enddatum:

Sind Sie aktuell verfügbar und an dem Projekt interessiert, dann senden Sie Ihr aktuelles Profil und nennen Sie Ihren Stundensatz für den Einsatzort Essen.

Auf Ihr Feedback freue ich mich und stehe Ihnen selbstverständlich gerne für Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Daniela Braverman
Partner Manager