PMO Experte (m/w) Governance als Unterstützung der Großprojektleitung

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
07.2017
Dauer:
6 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Frankfurt am main
Eingestellt:
02.06.2017
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1355174

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Für meinen Partner suche ich
PMO Experte (m/w) Governance als Unterstützung der Großprojektleitung

Beschreibung:
Für einen unserer Kunden suchen wir ab einen "PMO Experten (m/w) Governance" als Unterstützung der Großprojektleitung im Rahmen eines IT-Infrastrukturprojektes am Standort Frankfurt am Main.

Aufgaben:
GPL-Unterstützung:
• Direkte operative Unterstützung der Großprojektleitung in der Projektorganisation und Koordination der Projekttermine
• Unterstützung bei der Erstellung von Anträgen und Entscheidungsvorlagen, Darstellung von Empfehlung von Alternativ-Szenarien sowie Sicherstellung einer nachweislichen Dokumentation der Ergebnisse in interne Ablagestrukturen
• Organisatorisches Vor- und Nachbereiten von Besprechungen auf Führungskräfteebene inklusive Erstellung von Präsentationsunterlagen nach Vorgaben der Projektleitung
• Kontinuierliches Überwachen von Terminen und Fristen und Kontrollieren der Erledigung offener Punkte von adressierten Aufträgen der Großprojektleitung
• Unterstützung in der Vor- und Nachbereitung projektweiter Ankündigungen sowie die Planung und Organisationen von Veranstaltungen
• Eigenverantwortliche Informationsbeschaffung sowie Erstellung von Statistiken, Auswertungen projektweiter KPIs und Ableiten von Handlungsempfehlungen

Allgemeine PO-Aufgaben
• Zentrale Verantwortung der Projektkommunikation und des Projektmarketing, d.h.:
• Darstellung nach innen und außen, regelmäßige Publikationen im Internet / Intranet, Verfassen von Success-Stories inkl. Beschaffung der Informationen aus den Teilprojekten. Rundmails, Newsletter, Handouts, Individuelles Projekt-Corporate Design, Poster, Marktständen und Roadshows
• Informationsmanagement, Berichtswesen, Risikoanalysen, Dokumentation und Dokumentenverwaltung
• Planung und Organisation von Projektsitzungen, Workshops und Gremienbesprechungen etc.
• Unterstützung des PO als Single Point of Contact für die Kommunikation im Projekt inkl. Aufsetzen eines Kommunikationsplans (Zielgruppe, Medium, Zyklus, Inhalte)
• Erstellung von Sonder-Präsentationen für die Projektleitung
• Sonderaufgaben in Abstimmung mit der Projektleitung

Ressourcenplanung und Zeiterfassung
• Pflege der Ressourcen im zentralen Projektplan auf dem MS-Projekt-Server
• Beantragung von Ressourcen und Pflege der Daten in relevanten Systemen des Kunden
• Ist-Zeitenerfassung in MS Project und rollierende Planung in SAP-CATs
• Überwachen der Ressourcenauslastung Ermittlung der Kapazitätsgrenzen
• Etablierung, Koordination und Tracking des On-/Offboarding-Prozesses innerhalb des Großprojektes

Operative Projektmanagementprozesse
• Durchführung des QS-Management-Prozess auf formal vorgegebene Kriterien
• Unterstützung beim Review-Prozess von Ergebnisobjekten und Tracking des Status
• Unterstützung in der Projektmasterplanung, Erstellung von Projektablaufplänen – Konsolidierung der Teilprojektpläne in eine Portfoliodarstellung nach Vorgaben, Darstellung der strategischen Meilensteine und kritischen Abhängigkeiten
• Führen des regelmäßigen zentralen Statusreports im Großprojekt für den Lenkungsausschuss des Großprojektes und messen des Fortschrittgrades nach definierter Methodik
• Unterstützung eine einer initialen Projektumfeld- und Stakeholder-Analyse (inkl. Festlegung zugehöriger Maßnahmen)

Weiterentwicklung des Projektoffice
• Weiterentwicklung der individuellen PM-Methodik zu Projekt-Controlling/-Reporting (u.a. FGR-Messung / Meilenstein-Trendanalyse / EV, Projekt-Reporting-Prozess, Zielgruppenorientiertes Reporting, QS-/Abnahme-Prozess)
• Anpassung und Weiterentwicklung projektindividueller Vorlagen und Templates
• Fortschreibung der Projektdokumentation
• Einarbeitung u. fachliche Steuerung / Weiterentwicklung interner PO-Mitarbeiter
• Übergabe des POs an interne Mitarbeiter

Qualifikationen:
• Langjährige (4-6 Jahre) Erfahrung in POs großer Projekte, deren Weiterentwicklung und operativer Umsetzung
• Sicher im operativen Umgang in PM-Methoden aus der unterstützenden PO-Rolle heraus
• Erfahrungen in Prozessmodellierung von Projektmanagement-Prozessen, Dokumentation und Template-Erstellung
• Souverän in der Erstellung von Management-Berichten und sehr sicher in der adressatengerechten Formulierung sowie einer einwandfreien deutschen Rechtschreibung und Grammatik
• Erfahrungen in Qualitätssicherungsmethoden in IT-Projekten, sowie in der Überwachung und Steuerung der Ergebniserstellung
• Projekterfahrung im regulatorischen Umfeld von Banken und Versicherungen von Vorteil
• Projektmanagementzertifizierung nach IPMA Level D oder vergleichbar wünschenswert
• Sehr gute Kenntnisse in MS Projekt, MS-Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
• Sehr gute Kenntnisse im Microsoft Windows SharePoint 2010 und 2013 sowohl im redaktionellen als auch im IT-Administrativen Umfeld
• Erfahrungen im Umgang mit Tools, Wikis und CMS-Systemen zur Darstellung von Webinhalten
• Erfahrungen in der gängigen Auszeichnungssprachen HTML, XML, CSS
• Geübt im Umgang mit gängigen Bildbearbeitungssoftware (Photoshop etc.)
• Kenntnisse in SAP PPM/CATS, SAP HHM, SAP SRM
• Kenntnisse in JIRA von Vorteil
• Ausgezeichnete Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise
• Organisationsgeschick, Problemlösungskompetenz und Ergebnisorientierung
• Ausgeprägte Teamorientierung
• Schnelle Auffassungsgabe, gute Kommunikationsfähigkeit

Beginn:
Dauer: 6 MM +
Standort: Frankfurt am Main
Deadline: um 15:00 Uhr