Projektmanager Data Warehouse (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
02.2017
Dauer:
6 Monate
Ort:
Köln
Eingestellt:
26.01.2017
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1277056

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Für unseren Endkunden aus Köln suchen wir idealerweise am Mitte Februar einen Projektmanager (m/w) im Bereich Data Warehouse. Folgendes zählt u.a. zu Ihren Aufgaben:

Projektleitung eines Teams von sieben Data Warehouse Experten (aktuell laufendes Projekt im Bereich des Aufbaus eines Oracle DWH und der Migration der entsprechenden Daten)
Unterstützung und Beratung bei der Mitarbeiterentwicklung, Nachfolgeplanung und beim Ressourcenmanagement
Steuerung externer Dienstleister
Projektverantwortung für die gesamte DWH Lieferkette (Plan, Build, Run)
Beratung bei der strategischen Weiterentwicklung, kontinuierlichen Verbesserung und Standardisierung des Verantwortungsbereichs
Projektleitung und Unterstützung bei der Realisierung von Data Warehouse Projekten
Stakeholder-Management auf allen Ebenen (bis hin zur hohen Management-Ebene)

Folgende Kenntnisse und Erfahrungen bringen Sie idealerweise mit:

Abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik
Langjährige Erfahrung in der Projektleitung, im Speziellen in der Leitung von Projekten im Data Warehouse Umfeld (Projektleitung von DWH-Projekten in ähnlich großen Umgebungen)
Erfahrung in der Führung und im Management von Projektmitarbeitern
Sehr gutes technisches Hintergrundwissen und -verständnis in den Bereichen Data-Warehouse Lösungen und Datenbanken auf Basis Oracle RDBMS (beim Kunden werden aktuelle Versionen eingesetzt)
Durchsetzungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und hohe soziale Kompetenz
Kenntnis und Marktübersicht zu aktuellen Themen im BI Kontext
Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
Deutsch- und Englischkenntnisse fließend in Wort und Schrift
Know How im Bereich Big Data Architektur & Technologie SAP BI Suite sowie ITIL V3 und Erfahrungen mit agilen Methoden (bspw. SCRUM) sind wünschenswert