Risiko Manager (m/w), Pos. 1486

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
11.2016
Dauer:
26 Monate
Ort:
Kanton Zug
Eingestellt:
24.10.2016
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
1226123

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Für die nächsten zwei Jahre suchen wir einen Risiko Manager (m/w) zur Betreuung eines Projekts.

Aufgaben:
- Durch Ihr Risiko Management soll sichergestellt werden, dass die einzelnen Komponenten und das Gesamtprojekt pünktlich abgeschlossen werden und das geplante Budget eingehalten werden kann.
- Einarbeitung des Risikos in die Projektpläne, Mitarbeit an den Meilensteinen der Projektteams
- Unterstützung der Projektleiter
- Einführung und Durchführung von Risiko Management Prozessen für die einzelnen Projektteams.
- Überprüfung der Einhaltung der Prozesse, Einschätzung des Risikos über den gesamten Projektzeitraum
- Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
- Dokumentation und Berichterstattung des Risikos

Erforderliche Qualifikationen:
- Universitätsabschluss im technischen Bereich oder vergleichbare Erfahrungen
- Mehrjährige Projekterfahrung als Risiko Manager
- Mehrjährige Erfahrung mit den Standardprozessen des Risiko Managements (PMI, Agile, ARM…)
- Erfahrung in der Prozessoptimierung
- Sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft tools (MS Project, MS Excel,…)
- Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zusätzlich gewünschte Eigenschaften:
- Fähigkeit, Probleme logisch und klar zu durchdenken
- Fähigkeit, Aufgabenschritte zu priorisieren, präzise zu erledigen und den Überblick zu erhalten – auch unter (Zeit-) Druck
- Geschick, kritische und brisante Themen im angemessener Art und Weise anzusprechen
- Erfahrung und Geschick im multi-kulturellen und multi-funktionalen Umfeld

Projektinformationen:
Arbeitsaufnahme: asap
Projektdauer: bis Dez. 2018
Pensum: 100% Vor-Ort (kein Remoteanteil)
Ort: Kanton Zug (Schweiz)

Anspruchsvolle Aufgaben in einem Referenzunternehmen, freundliches Arbeitsklima und geringe Lohnnebenkosten (ca. 70-80 % Netto vom Brutto!) sind dabei Begleiterscheinungen.

Interessiert? Dann senden Sie bitte:
- Ihren aktuellen Lebenslauf (möglichst mit letztem /aktuellem Projekt)
- Angaben Ihrer Verfügbarkeit (auch wenn diese erst später gegeben ist)
- Kontaktdaten