Spezialist für Peptide und Oligonukleotide (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
asap
Dauer:
6 MM+
Von:
Hays AG
Ort:
Hessen
Eingestellt:
11.08.2016
Land:
flag_no Deutschland
Ansprechpartner:
Kerstin Werner
Projekt-ID:
1183974

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Für unseren Kunden suchen wir einen
Spezialist für Peptide und Oligonukleotide (m/w)

Referenz: 313663/9-de
Beginn: asap
Dauer: 6 MM+
Ort: in Hessen
Branche: Herstellung von pharmazeutischen Spezialitäten und sonstigen pharmazeutischen Erzeugnissen

Ihre Aufgaben:
  • Implementierung von Produktionsprozessen (Festphasensynthese) in eine neue, kommerzielle Produktionsanlage (Fokus auf Peptide sowie ggfs. Oligonukleotide) sowie im Zusammenhang mit zu erwartenden, künftigen Produktionstechnologien (ggfs. effizientere Herstellverfahren und Prozessführung)
  • Definition von Anforderungen an eine neue, moderne Produktionsanlage für Peptide/Oligonukleotide
  • Prüfung der zukünftigen regulatorischen Anforderungen an die kommerzielle Produktion von Peptiden/Oligonukleotide
  • Evaluierung geeigneter Engineering Partner für die Planung und den Bau einer neuen Produktionsanlage für Peptide und Oligonukleotide für eine kommerzielle Herstellung
  • Evaluierung von geeigneten CMO's für Peptide/Oligonukleotide für eine kommerzielle Herstellung


Ihre Qualifikation
  • Fließendes Englisch in Wort und Schrift
  • Erfahrung mit der Entwicklung und kommerziellen Produktion von Peptiden/Oligonukleotiden für den Pharma Bedarf
  • Gute Vernetzung mit der Industrie und mit Technologieführern im Bereich Produktion/Entwicklung von Peptiden/Oligonukleotiden
  • Weitreichendes Wissen im Zusammenhang mit modernen Produktionstechnologien, Anlagendesign, Qualitäts- und regulatorischen Anforderungen für Peptide/Oligonukleotide



Skills:
- Spezialist Validierung und Qualifizierung
- Scientist R&D