Remote

Enterprise Projektmanager / Risikomanager (m/w/d)

Nürnberg, Bayern

Schlagworte

Risikomanagement Projektmanagement Jira

Beschreibung

Aktuell sind wir auf der Suche nach einem Enterprise Projektmanager / Risikomanager.

Start:
Dauer: mind. 10 Monate
Einsatzort: remote und ggf. Nürnberg
Auslastung: Vollzeit

Mit dieser Rolle sind folgende Aufgaben verbunden:
Definition und Beschreibung des Risikoprozesses für das Projekt (projektspezifische Risikomanagement-Ausprägungen) inkl. der Festlegung zur Transparenz der Risiken im Projekt und projektübergreifend
Regelmäßige Prüfung des Risikoprozesses auf Effektivität und ggf. Aktualisierung
Laufende Identifikation möglicher Risiken, z.B. durch regelmäßige Risiko-Workshops, Interviews mit Projektmitwirkenden oder Stakeholdern, Teilnahme an Projektbesprechungen, Dokumentenstudium (z.B. Umfeldanalyse, Analyse der Annahmen in der WiBe, Auditergebnisse), Einsichtnahme in Steuerungstools (z.B. EPM, JIRA)
Führen des Risikoregisters (Liste der Risiken und Maßnahmen, Liste weiterer Risikokandidaten)
Beschreibung der Risiken hinsichtlich Ausgangslage, Zusammenhänge von Ursachen und Abfolgen von möglichen Ereignissen oder Entwicklungen und Auswirkungen auf Projektziele und –nutzen im Risikoregister
Bewertung der identifizierten Risiken hinsichtlich ihrer Eintrittswahrscheinlichkeiten und möglichen Auswirkungen
Einfordern von Vorschlägen für Maßnahmen zur Risikominimierung und/oder Risikovermeidung inkl. geschätzter Kosten und Prognose zur Bewertungsänderung nach erfolgreicher Umsetzung
Vorschlag für die Risikobehandlungsstrategie (beobachten, reduzieren, vermeiden, akzeptieren), Erarbeitung eines Vorschlags an die Projektleitung zur Kommunikation der identifizierten Risiken
Abstimmung mit den Risikomanagern/Produktverantwortlichen von Projekten und Verfahren, zu denen Schnittstellen bestehen und Durchführung der Risikoaggregation
Laufende Abstimmung mit der Projektleitung, Risikoverantwortlichen und Maßnahmeverantwortlichen zum Stand der aktuell behandelten Risiken und der (vorgeschlagenen) Maßnahmen sowie zu weiteren möglichen Risiken
Monatliche Aktualisierung der Risiken und Maßnahmen im Risikoregister
Erstellung der monatlichen Gesamtrisikoeinschätzung
Pflege der Berichtsrisiken im Tool R2C
Erstellung der Risikopräsentation für den Projektlenkungsausschuss (PLA) und Bericht hierzu im PLA
Erstellung von weiteren Berichten zum Risikomanagement je nach Anforderung/Festlegung im Projekt
Abstimmung mit dem ZPM zu berichteten Risiken und zur Umsetzung von geänderten Weisungen und Templates des ZPM
Zum Projektabschluss: Erstellung eines Beitrags zum Projektabschlussbericht/Abschluss-PLA und Organisation der Übergabe von offenen Risiken an Linienverantwortliche

Kontakt:
Wir freuen uns sehr auf Ihren CV, gerne auch mit Honorarwunsch und möglichen Eintrittstermin.
Gerne stehen wir Ihnen auch bei offenen Rückfragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Yuliia Ostrivna
HR Solutions Services GmbH

Tel.:
Handy:
mailto:
Start
01.2023
Dauer
10 Monate
(Verlängerung möglich)
Von
HR Solutions GmbH
Eingestellt
14.11.2022
Ansprechpartner:
Yuliia Ostrivna
Projekt-ID:
2496814
Um sich auf dieses Projekt zu bewerben müssen Sie sich einloggen.
Registrieren