Senior Embedded Softwareentwickler (m/w/d)

D9  ‐ Vor Ort

Schlagworte

Codesys Prototyping Innovation Batterietechnologie Elektromotoren Steuergerät On-Board-Diagnose Projektmanagement Elektroinstallationsarbeiten Baufahrzeuge Softwareentwicklung Technische Dokumentation Anforderungsspezifikationen Batterien Git Software Version Control

Beschreibung

Aufgaben:

Aktuell sind wir auf der Suche nach einem Senior Embedded Softwareentwickler für ein spannendes Projekt bei unserem Kunden.





Auslastung: 100%

nach der Einarbeitung:

2-3 Tage remote pro Woche, sonst D9

eventuell mal Windhagen/ Kaiserslautern



Gesamtprojekt:

Unser Kunde ist ein bekannter Hersteller von Baufahrzeugen. Die bereits entwickelte Walze soll von jetzt Niedervolt (48 Volt) auf Hochvolt umgestellt werden. Es besteht bereits ein Prototyp, der vorwärts und rückwärts fahren kann.

Es besteht hierbei Zusammenarbeit mit dem Mutterkonzern, der die Batterie stellt.

Für die Programmierung der Funktionen und die Steuerung dieser Schnittstelle wird nun externe Unterstützung benötigt.





Aufgabe:

+ Analyse des Ist Stands des Projekts (Prototyp)

+ Erstellung von Designunterlagen (u.a. Flussdiagramme)

+ Erstellung von Lasten- und Pflichtenheft

+ Umsetzung der Anforderungen auf Bosch Rexroth (BR30= Codesys, BR 40 dann in C)

+ Erweiterung der Fahrzeugkommunikation um die Aspekte Fahrzeugdiagnose und Heating (Ventilation, Cabin Air Conditioning)

+ Projektsteuerung hinsichtlich der Schnittstelle Kunde- Mutterkonzern

+ Effizienzsteigerung durch Optimierung der Betriebspunkte

+ Erstellung und Durchführung von Tests inkl. Testberichten

+ Erstellung einer technischen Dokumentation


Projekt-Nr.:
93766

Projekttitel:
Senior Embedded Softwareentwickler (m/w/d)

Stellentyp:
freiberuflich

Einsatzort:
D9

Starttermin:
Juli 2024

Dauer:
12 Monate +

Anforderungen:

Musthave:

+ Tiefgreifende Programiererfahrung mit Codesys

+ Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Git Versionsverwaltung

+ Kenntnisse von Bosch Rexroth Steuergeräten

+ Grundlegende Kenntnisse im Bereich E-Mobilität, vor allem hinsichtlich Batterietechnik elektrischer Fahrzeuge

+ Hochvolt mind. Stufe 1 (FHV) mit Nachweis

+ Kommunikationsstark/ Erfahrung in projektleitender Position

+ deutsch



Nice to have:

+ sehr gute Programmierkenntnisse in C (für Folgeprojekt)

+ englisch


Zusätzliche Informationen:
Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihres aussagekräftigen Expertenprofils unter Angabe Ihrer Stundensatzvorstellung.

SOLCOM zählt zu den führenden Technologiedienstleistern in den Bereichen Softwareentwicklung, IT und Engineering. Seit mehr als 20 Jahren arbeiten wir als Partner global agierender Spitzenunternehmen aller Branchen und sind weltweit im Einsatz, wo Innovation entscheidet.
Start
Juli 2024
Dauer
12 Monate +
(Verlängerung möglich)
Von
SOLCOM GmbH
Eingestellt
11.06.2024
Ansprechpartner:
Teresa Büschgen
Projekt-ID:
2760701
Branche
Anlagen- und Maschinenbau
Vertragsart
Freiberuflich
Um sich auf dieses Projekt zu bewerben müssen Sie sich einloggen.
Registrieren