Produktkostenplanung (Mechanik / Mini-Projektleitung)

Niedersachsen, Braunschweig  ‐ Hybrid

Schlagworte

Projektmanagement SAP Applications CATIA Verhandlung Bahn (Verkehr)

Beschreibung

Für unseren Kunden suchen wir freiberufliche Expertise in der Produktkostenplanung (Mechanik / Mini-Projektleitung)

Start: 01.08.2024
Laufzeit: 6 Monate (mit Option auf Verlängerung)
Auslastung: 100%
Standort: Großraum Hannover (50% vor Ort mindestens aber flexibel einteilbar z.B. eine Woche vor Ort, eine Woche Homeoffice) ggf. Reisetätigkeiten innerhalb Deutschlands, maximal 2 Tage zu Lieferanten.
Sprache: Deutsch und Englisch

Aufgaben:
- Schätzung der technischen Kosten erstellen, für die vom Ingenieurteam definierten Teile/Systeme
- Unterstützung des Ingenieurteams bei der Design-to-Cost-Arbeitsweise
- Mitwirkung bei der Erstellung der Zielkosten
- Unterstützung des Beschaffungsteams bei der Verhandlung mit den Lieferanten
- Projektmitglieder finden
- Kosteneinsparungspotential identifizieren
- Workshops organisieren und durchführen

Anforderungen:
- Fundierte Erfahrung im Bereich Design to Cost
- Branchenkenntnisse im Bereich Eisenbahn (wünschenswert)
- Gute industrielle Prozesskenntnisse
- Fähigkeit zur Nutzung von DMA (PLM Software) und CATIA (Viewer-Kenntnisse ausreichend)
- Befähigung zur Nutzung von SAP zur Extraktion von Kosteninformationen
- Kenntnisse in Microsoft Word, Excel, PowerPoint
- Gute Kenntnisse in SAP/GSI, VPM / DMA 2.3
- Deutsch und Englisch fließend
Start
08.2024
Auslastung
100% (5 Tage pro Woche)
Dauer
6 Monate
(Verlängerung möglich)
Von
Akkodis Germany Tech Freelance GmbH
Eingestellt
23.05.2024
Ansprechpartner:
Pinar Kiyar
Projekt-ID:
2753993
Branche
Transportation
Vertragsart
Freiberuflich
Einsatzart
60 % Remote
Um sich auf dieses Projekt zu bewerben müssen Sie sich einloggen.
Registrieren