DevOps (m/w/d) für PaC, IaC & AWS

Hessen, Frankfurt am Main  ‐ Hybrid
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Schlagworte

Cloud Computing Devops Kubernetes Forschung Amazon Web Services Architektur Confluence Jira Compliance Continuous Integration Performance Management Funktionelles Design Network Topologies Identitätsmanagement Java Vm Spring Framework Oauth Openid Qualitätsmanagement Kostenmodellierung Scaled Agile Framework Standardisierung Technische Architektur Typescript UML Pulumi Enterprise Application Platform Test-Driven Development Softwareverteilung ReactJS Backend Git Vue.Js AngularJS Unternehmens-Integration Apache Kafka Front End

Beschreibung

Für unseren Kunden aus der Branche Transport suchen wir einen DevOps (m/w/d) für PaC, IaC & AWS auf Contracting-Basis.

Start: 01.04.2024
Ende: 31.12.2024
Kapazität: Vollzeit
Einsatzort: Remote, gelegentl. Frankfurt a. M.
max. Stundensatz: remote 80,- EUR / onsite 84,- EUR allin

Scope:
Scope ist die Sicherstellung einer IaC Struktur für die Fahrplankonstruktion und Trassenbelegung.
Die implementierte Software ist auf der Enterprise Integration Plattform in die IT-Basislandschaft zu integrieren.
Hier steht insbesondere der sichere und stabile Anwendungsbetrieb in Fokus mit Ziel eines optimalen Automatisierungsgrads zur Unterstützung der Applikations-Entwickler.

Aufgaben:
Erarbeitung von Konzepten und deren Umsetzung zur Optimierung der CDP (SAFe) durch CI/CD
Erarbeitung der technischen Architektur anhand der Anforderungen und Überwachung von deren Realisierung im Projekt (Qualitätssicherung)
Erstellung technischer Architekturkonzepte, insbesondere im Bereich Cloud-Infrastruktur, für IT-Systeme im Projektkontext gemäß der Standards und Referenzarchitekturen des Auftraggebers
Erstellen technischer Berechtigungskonzepte unter Berücksichtigung aktueller Richtlinienanforderungen
Konzeption von hoch performanten cloud-basierten Microservicearchitekturen und Systemlösungen für Kubernetes Cluster
Ermittlung nicht-funktionaler Anforderungen, Dokumentation und Überwachung von deren Realisierung im Projekt
Programmierung und Implementierung von IaC Bibliotheken zur Optimierung, Standardisierung und Stabilisierung des IT-Betriebs
Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Applikationen / Komponenten
Dokumentation der technischen Komponenten
Aufwandsschätzung für die technische Lösung im Projekt
Durchführen der Reviews von Design, Code und Tests

Anforderungen:
Mindestens 7 Jahre Erfahrung in Entwurf und Umsetzung von Cloud Computing Architekturen auf AWS mit Fokus auf IAM und Security
Mindestens 3 Jahre Erfahrung in gängigen Infrastructure-as-Code Frameworks wie CDK, Pulumi sowie nachweisliche Erfahrung im Rollout und Betrieb sowie Ausarbeitung und Implementierung von sicherheitsrelevanten Anforderungen wie Compliance mittels Policy as Code
Mindestens 5 Jahre Erfahrung in Betrieb und Entwurf von Anwendungen in Kubernetes, mit besonderem Fokus auf Security (Härtung), Observability und Netzwerktopologie.
Mindestens 7 Jahre Erfahrung in Entwurf und Umsetzung lose gekoppelter, hochverfügbarer, asynchroner Systeme und dem Einsatz dafür geeigneten Messaging Middlewares (bspw. Kafka, Pulsar)
Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Aufbau, Modularisierung und Wartung von komplexen Pipelines mit Git-Lab-CI.

Wünschenswert:
Programmierkenntnisse in TypeScript
Kenntnisse in Funktionsweise und Anwendung von PKI Authentifizierungs- und Authorisierungsverfahren wie mTLS, sowie gängiger Standards wie OAuth/OIDC
Erfahrung in der Erstellung von Architekturdokumentation nach Arc42 und UML
Erfahrung in Entwurf und Umsetzung von Last & Performancetests. Versiert in den Prinzipien testgetriebener Entwicklung auf Anwendungs-und Systemebene
Erfahrung als Fullstack-Entwickler in mindestens einem aktuellen, gängigen Framework für Frontend (React, NeXT, VueJS, Angular) sowie Backend auf der JVM (Spring, Quarkus, Micronaut)
Anwenderkenntnisse in JIRA und Confluence
Start
04.2024
Auslastung
100% (5 Tage pro Woche)
Dauer
9 Monate
(Verlängerung möglich)
Von
1st solution consulting gmbh
Eingestellt
19.02.2024
Ansprechpartner:
Francesca Hameister
Projekt-ID:
2717896
Branche
Transportation
Vertragsart
Freiberuflich
Einsatzart
80 % Remote
Um sich auf dieses Projekt zu bewerben müssen Sie sich einloggen.
Registrieren