Waldemar Burghardt verfügbar

Waldemar Burghardt

Testmanager, Qualitätsmanager, Testkoordinator, Software-Tester, ISTQB, Teilprojektleiter, SAP,scrum

verfügbar
Profilbild von Waldemar Burghardt Testmanager, Qualitätsmanager, Testkoordinator, Software-Tester, ISTQB, Teilprojektleiter, SAP, scrum aus Dreieich
  • 63303 Dreieich Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ingenieur (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | russisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 30.12.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Waldemar Burghardt Testmanager, Qualitätsmanager, Testkoordinator, Software-Tester, ISTQB, Teilprojektleiter, SAP, scrum aus Dreieich
DATEIANLAGEN
CV_Waldemar_Burghardt

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

PORTFOLIO
SKILLS
Executive Summary
---------------------------
Herr Waldemar Burghardt verfügt als zertifizierter Senior Testmanager (ISTQB- Certified Tester und Advanced Level Zertifizierung) über fundierte Expertise in den Bereichen Testmanagement und Software-Qualitätsmanagement. Er kann dabei auf mehr als 6 Jahre Berufserfahrung als Testmanager und Teilprojektleiter in der klassischen und agilen Software-Entwicklung verweisen.

Die Stärken von Waldemar Burghardt liegen in den Bereichen Koordination von Testaktivitäten und Testteams, agile und klassische Software-Entwicklungsprozesse, systematische Testfallerstellung, Vorbereitung und Durchführung des fachlichen Modulgruppen-, Integrations-, System- und Abnahmetests, Problemanalyse, Erstellung von Testplänen, Testkonzepte, Use Cases und Test Cases, Planung/Steuerung/Monitoring des Software-Testprozesses, Defectmanagement und Schulungen und Coachings von Testteams.

Neben seiner guten Auffassungsgabe und der damit verbundenen Fähigkeit zur raschen Einarbeitung in neue Aufgabengebiete und Prozesse, hat Herr Waldemar Burghardt seine persönlichen Stärken sowohl in der Teamarbeit als auch in der Führung von Teams sowie in einer zielorientierten und eigenverantwortlichen Arbeitsweise.
In Verbindung mit den gesammelten Erfahrungswerten kann er dies für die Optimierung der Zusammenarbeit und für die Optimierung von Teststeuerung und Testorganisation im Testmanagement etablieren.



Kernkompetenzen
=============

Testmanagement und Teilprojektleitung
---------------------------------------------------------
• Testmanagement
• TMO (Test Management Office)
• Software - Qualitätsmanagement
• Testkoordination
• Leitung und Schulung von Testteams
• Fachliche Führung kleiner bis mittelgroßer Teams
• Abschätzung des Testaufwandes
• Terminplanungen, Ressourcenplanungen
• Auswerten und Reporting, Statusreport zu Qualitäts- und Testfortschritt
• Fehlermanagement
• Testleitung und Koordination von Testaktivitäten
• Training, Schulung und Coaching von Testteams
• Planung, Steuerung und Monitoring des Software-Testprozesses
• Erstellen/anpassen geeigneter Testwerkzeuge und Testtemplates


Defectmanagent
------------------------
• Fehlerstatistiken und Fehlerverfolgung
• Managementreporting
• Dokumentation der Fehler in diversen Bug-Tracking-Systemen (z.B. HPQC)
• Überwachung von Defects und deren Behebungen


Test-Analyse und Konzepterstellung
----------------------------------------------------
• Review von fachlichen und technischen Spezifikationen
• Testanalyse (ARIS, UML) und Testdurchführung von Geschäftsprozessen
• Analyse von Geschäftsprozessen
• Erstellung von Testpläne und Testkonzepte
• Testprozesseinführung
• Konzeption einer Testorganisation


Testautomatisierung
------------------------------
• Aufbau und Durchführung von Testautomation
• Frontend und Backend Testautomatisierung


Software-, System-Tester, Qualitätssicherung
------------------------------------------------------------------
• Senior Test Engineer
• Agiles Testing Scrum
• Acceptance-Test
• Exploratives Testing
• Acceptancetestfälle (UAT) Erstellung
• Beratung Softwaretests und Quality Assurance
• Fehler-Analyse, identifizieren und Nachverfolgung von Bugs
• Analyse und Aufwandschätzung
• Frontend und Backend Tests
• Durchführung von statischen und dynamischen Software Tests
• Erstellung von Use Cases und Test Cases
• Konzeption, Vorbereitung und Durchführung des fachlichen Modulgruppen-,
Integrations-, System- und Abnahmetests
• Black Box Test
• Testdaten Erstellung
• Usabillity Tests
• End to End Test (E2E)
• Verbundtests (vorbereiten und durchführen)
• Review von Testfällen
• Durchführung von Retests, Regressionstest, Progression und Eingangstest (Quality Gates Test)
• Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
• Last und Performancetest



Zertifikat:
=======
- ISTQB Certified Tester (Foundation Level)
- ISTQB Certified Tester (Advanced Level, Test Manager)
- Theory and Practice of TTCN-3
- SA-200-S10 Solaris 10 OS Systemadministration I
- Scrum - agiles Projektmanagement


Qualifikationen im Detail:
----------------------------------

Rollen:
==================
Testmanager
Test Management Office (TMO)
Testdesigner
Defectmanager
Teilprojektleiter
Testkoordinator (Organisation, Planung)
System/Softwaretest (Fachlich, Funktional, NFA, Mobile)
GUI-Tester (Webapplikation)
Testautomatisierung
Teamleitung


Modelle, Methoden und Techniken:
====================
V-Modell
Wasserfallmodell
Fehlermanagement
ISTQB
ITIL
Agile Softwarentwicklung (Scrum)
Agile Testmethoden
Konfigurationsmanagement
Explorative Testing
Release Management
Functional Testing / NFA Testing
Risikobasiertes Testing
Risikobasiertes Testing

Betriebssysteme:
=============
Windows XP Prof.
Windows Vista
Windows 7
Windows Mobile
Mac OS X
Android
Linux / Unix
z/OS
IOS

Standard- und Business Applikationen:
===========================
MS Visio
MS Office
OpenOffice
MS Project
MS Access
My Project

Datenbanken:
===========
Oracle
PostgreSQL
Microsoft SQL Server
MySQL

Programmiersprachen:
==================
LabView
Java
C++
HTML
XML
ttcn-3
Assembler

Netzwerke und Protokolle:
====================
LAN
TCP/IP
Internet
Intranet
Ethernet
VoIP
SIP
SMTP
ISO/OSI
SOAP

Produkte/ Test-Tools:
================
WinSIP (VoIP call generator)
Imbus – Citrix - TestBench (Workbench)
WinSCP
Oracle SQL-Developer
Putty
VirtualBox
SVN
Logviewer
HP Quality Center
HP LoadRunner
QF-Test
RACF
VPN
Selenium
Rational functional tester
Rational Robot
TTworkbench
REST
Fitnesse
SoapUI
Apache JMeter
Ranorex 3
Wireshark
IShare
eTime (SAP)
Jira (Busy)
GARD
Project Web App Server
Visual Studio 2010/ 2012
Cisco WebEx Meetings Center
iShare
Jenkins
Wiki
Team Foundation Server (TFS)
Greenhopper

IT-Infrastruktur:
============
SOA (Serviceorientierte Architektur)
SOA (ServiceOn Access (EMS von Ericsson, Marconi))
SOI (ServiceOn Integrator (NMS von Ericsson, Marconi))
TIMB (Telekom Infrastruktur Message Bus)
FM-DB (Fehlermelde Datenbank)
BizTalk Server2010
Microsoft Mediaroom Server
IPTV-Umfeld
EAI-Plattform
MPF Microsoft Presentation Framework

Netzelemente:
===========
DSALM (Digital Subscriber Line Access Multiplexer)
MSAN (Multi Service Access Node)
DSL (Digital Subscriber Line)
ONT (Optical Network Terminator)
OLT (Optical Line Terminal)
Ethernet Switch
GPON (Gigabit Passive Optical Network)
ISDN (Integrated Services Digital Network)
DSL (Digital Subscriber Line.)


Design/Entwicklung/ Konstruktion:
==========================
UML, UML2, ARIS Business Architect, SSIS


Bug-Tracking-System:
=================
Bugzilla
MyZilla
HP Quality Center
Jira/ GARD

Banking/Finanzen:
==============
SEPA, IFIL, CIF, HOST
FÜ (Finanzübersicht)
UÜ (Umsatzübersicht)
TG (Termingeld)
PH (Einstigsseite)
CCB (Cross Channel Banking)
CMS (Content Management System)
Produktabschlüsse für Termingeldkonten (Tages-/Festgeld)
Zahlungsverkehrsfunktionen


SAP:
====
SAP-Allgemein


Branchen:
========
IT-Telekommunikation
IT-Dienstleitungen
Informationstechnologie
Luftfahrt
Logistik
Bankwesen/ Banking
Finanzdienstleister
PROJEKTHISTORIE
Projekte seit 2007 im Detail
--------------------------------------
07/2015 - heute AMR4V 

Kunde: Deutsche Bank AG
Projektrolle: Testmanager
Schwerpunkte: Testmanagement

Tätigkeiten:
- Beratung/Unterstu?tzung bei der
o Erstellung von Testspezifikationen (Szenarien und Cases)
o Evaluierung von Testdaten und –fällen
o Integrations- und Abnahmetests
o Test-Dokumentation
- Beratung/Produktionsunterstu?tzung bei der Einfu?hrung.
- Ansprechpartner fur Nutzer des Systems, Koordination mit SW Hersteller


01/2014 – 06/2015 NGN CC (Next-Generation-Network Competence Center)
Das Projekt ist Teil eines Großprojektes zur Entwicklung eines
Next Generation Network (NGN ) für ein
Telekomunikationsunternehmen.
Für diese werden neue Funktionalitäten und Mehrwertdienste
entwickelt bzw. weiterentwickelt.

Kunde: IBM
Projektrolle: Systemtester
Schwerpunkte: Systemtesting / Testdesign

Tätigkeiten:
- Erstellung und Durchfürung von Testfällen mittels Perl- und Shell-Script im AIX/Linus-Umfeld
- Regressiontest
- Bugfixes Nachtests
- Loganalyse
- Erstellung von Defect in Rational Clear-Quest
- Konfiguration von Softphones/Soft-Clients
- SIP/VoIP Tests

Systemumgebung: Windows 7, Linux, Power6, Power7, AIX, Kostas, Vertico
Tools: Wiki, MS-Excel, MS-Word, svn, VPN, VMware Client, Sipp,
Softphones, Clear Quest, Wireshark, Putty, WinSCP,
Notepad++, SQL
Protokolle: TCP/IP, LAN, VoIP, SIP, RTP, SDP



07/2013 - 11/2013 Digitalstrategie
Digitalstrategie ist die Implementierung eines neuen Cross Channel Banking (CCB) Systems, über welches die unterschiedlichen Kanäle und Nutzergruppen der Commerzbank bedient werden können.
Es soll für den Kunden möglich sein, sowohl browserbasiert als auch über eine Tablet App, auf seine bei
der CoBa geführten Konten zuzugreifen.

Kunde: Commerzbank AG
Projektrolle: Test Management Office (TMO)
Schwerpunkte: TMO, Testmanagement, Testkoordination (GIT)

Tatigkeiten
- Test Management Office
- Ressourcen planen und aufsetzen (Testteam 55 MA)
- Überwachung von Defects und deren Behebungen im HPQC
- Erstellung von Testabschlussbericht
- Erstellung von wöchentlichen Statusreport der Testfortschritts und Defects
- Testkoordination von Gesamtintegration und Abnahmetest von
-- Umsatzübersicht Buchungsübersichten über bereits abgeschlossene sowie vorgemerkte Umsätze
-- Finanzübersicht (alle Konten des Kunden inkl. Kontostände)
-- Termingeld Produktabschlüsse für Termingeldkonten ( Tages- / Festgeld)
-- Inlandsüberweisung (SEPA)
- Ansprechpartner für Onboarding von neuen Ressourcen
- Aufbereitung von Testfällen im ALM HP Quality Center 11.0
- Erstellung von Testfällen im (ALM Quality Center 11.0)
- Steuerung der Testdurchführung und Verfolgung des Testfortschritts (Agil und Klassisch)

Methode: TMF – Testmanagement Framework, V-Model, scrum,
Systemumgebung: Windows XP, HOST und Client Umbebungen, CIF, CMS, IFIL,
Online Banking von CoBa, SEPA, Standard & Mobile E-Banking
(für iPhone, iPad, Android), Cross Channel Banking (CCB) System
Tools: HP ALM Quality Center 11.0, Sharepoint, MS-Excel, MS-Word, svn
VMware Client, Citrix, TFS (Team Foundation Server), IPad, iPhone, Smartphone



11/2012 - 06/2013 Telekom Entertain (IPTV) / Reco & Search
Testmanagement-Unterstützung in einem agilen Softwareentwicklungsprojekt.
Weiterentwicklung von Entertain-Plattform IPTV (SmartEPG, CODI
(Content Discovery Services) und ProgrammManager)

Kunde: Deutsche Telekom AG, Products & Innovation
Projektrolle: Testmanager/ Tester im Scrum-Team
Schwerpunkte: Exploratives Testmanagement, Testkoordination, Scrum
Acceptance Test Driven Development ATDD, Schnittstellentest, Testautomatisierung,
Exploratives testing

Tätigkeiten:
- Testmanagement /-Koordination (3 Personen)
- Abstimmung mit Produktmanagement und Entwicklung
- Planung und Durchführung von Schnittstellentests mit externen Partnern
- Erstellung einer detailierte Testplanung und Aufwandschätzung für die Testaktivitäten
auf Clone und Verbundumgebungen
- Verantwortlich für Reporting und Freigabeempfehlung
- Koordination der Testaktivitäten vom Systemtest bis zur Abnahme in den Abnahmetestumgebungen
- Testfälle / Acceptancetestfälle (UAT) Erstellung anhand vom Acceptance Criterias und User Stories
- Erstellung von Testfällen im Fitnesse und HPQC
- Dokumentation der Fehler in GARD/Jira und HPQC
- Fehlermanagement
- Teilnahme an Workshops
- Testdurchführung (Systemtest, Schnittstellentest, Regressionstest und Verbundtests) im Fitnesse und HPQC
- Testdurchführung auf Smartphone
- Frontend-Test/ GUI-Test
- Testautomatisierung mit Fitnesse
- Tracking User Stories in Greenhopper
- Durchführung von Acceptance Test
- Acceptance test driven development (atdd)
- Durchführung von End-to-End Tests aus Kundensicht
- Zentraler Ansprechpartner für alle Fragen des Testings
- Risikomanagement
- Exploratives Testing
- Produktmanager Unterstützung
- Enge Zusammenarbeit mit Architektur Team
- Unterstützung bei Projektplänen Erstellung

Sprachen: XML, Java, .NET
Systemumgebung: Windows 7, Linux, IPTV-Umfeld, CODI, DMM, PMR, EPG-ETL, CMLS
Mediaroom Server, Smart EPG, STB Set-Top-Box, MPF, CMDS, VoD, Programm Manager
Tools: HP Quality Center, Fitnesse, REST, soapUI, MS SQL, MS-Excel, WSDL
MS-Visio, Notepad++, MS-Word, HD+ Receiver, Putty, WinSCP, BuSy GARD/JIRA, Greenhopper, Jenkins, Wiki, My Project, svn, Eclipse




05/2012 – 11/2012 HASCI - Paket 2012 (Handscanner Integration)
Das Projekt HASCI ist ein Teil-Projekt des Programms Paket
2012 und verantwortlich für die Auswahl und Einführung einer
neuen Handscannergeneration mit einer einheitlichen
Softwareversion für die Auslieferung in Deutschland.

Kunde: Deutsche Post IT Solutions
Projektrolle: Testdesigner, Testmanager
Schwerpunkte: Testmanagement, Testdesign im (ALM Quality Center 11.0), Test Koordination (11MA),
Systemtest (Frondend, Backend, Systemintegration)

Tätigkeiten:
-Ressourcenplanung
- Fehlermanagement
-Testdurchführung auf Windows Mobile Device (Handscanner)
-Planung Vorbereitung und Durchführung von Systemintegrationstest und Gesamtintegrationstest im HPQC
(Schwerpunkt BizTalk Services und Schnittstellenanbindungen)
-Konzipierung und Erstellung von Testfällen für Backend und Systemintegration im (ALM Quality Center 11.0)
-Konzipierung und Erstellung von Testdaten für Backend und Systemintegration
-Überwachung von Defects und deren Behebungen im HPQC
- Teamleitung und Koordination von Systemintegrationstest Team (11 MA)
-Erstellung eines regelmäßigen Statusreports zu Qualitäts- und
Testfortschritt
-Review von Testfällen
-Überwachung und der Review der Testaktivitäten
-Technischer Ansprechpartner
-Analyse der Geschäftsprozesse der Deutsche Post AG
-Bugfixes Nachtests
-Regressionstest
-End-to-End Test
-Wochenplanung für Test

Sprachen: .NET, XML, Java, C#
Systemumgebung: Windows 7, EAI-Plattform, BizTalk Server2010, Windows Mobile Device (Handscanner), Linux, Gateway, Framework, VMware Workstation
Tools: HP Quality Center 11.0, ARIS Business Architect, SSIS, IShare, eTime (SAP),
MS SQL, MS-Excel, UML, Notepad++, MS-Word, MS-Excel, Visual Studio 2010/12, Cisco WebEx Meetings Center,Team Foundation Server (TFS)


01/2011 – 04/2012 FlexProd/T-Home Speed (Flexible Produktion)

Das System FlexProd nutzt eine serviceorientierte Architektur und
basiert auf dem Produkt IBM WebSphere als Middleware
(Enterprise Service Bus). Im Telekom-Konzern ist es als Backend-
System einzustufen und ist für die Provisionierung breitbandiger
Double-und Triple-Play-Anschlüsse auf Basis der GbE-Plattform
zuständig.

Kunde: Dell Systems (Im Auftrag der Telekom Deutschland)
Projektrolle: Systemtester, Testkoordinator
Schwerpunkte: Integration/ System/ Backend-Test, Test Koordination

Tätigkeiten:
-Erstellung von Testfällen Citrix-TestBench
-Review von Testfällen
-Planung und Koordination von Integration, System, Progression
und Regressionstest
-Erstellung von Quality-Gates Testfälle Citrix-TestBench
-Überprüfung der fachlichen und technischen Spezifikationen
-Test-Durchführung (Integrationtest, Systemtests, Progressiontest, Regressiontest) Citrix-TestBench
-Dokumentation und Berichterstattung über die Testergebnisse
-Erstellung und Präsentation von Release Content Dokumentation (Version Vorstellung)
-Schulung der Support-Mitarbeiter für neue Funktionalitäten
-Aufwandschätzung für die Testphasen (Testfallerstellung,
Testdurchführungen
-Test-Koordination
-Loganalyse
-Risiko und Issue Management
-Bugfixes Nachtests
-Unterstützung und Analyse von Wirkbetrieb-Problemen
-Durchführung von Negativtests
-Fehlermanagement
-Testfallerstellung anhand vom Fach- und IT- Konzepten
-Direkte Kommunikation mit der Entwicklung zur Fehleranalyse ggf. Behebung


Sprachen: Java, J2EE, XML
Systemumgebung: Oracle RDBMS, Windows XP, Middleware (IBM WebSphere),TIMB, SOI, FM-DB, SOA
Tools: Bugzilla, SQL, Oracle RDBMS, JMeter, SVN, MS-Excel, MS-Word,
Citrix-TestBench, Putty, WinSCP, Oracle SQL-Developer, Notepad, OpenVPN,
TortoiseSVN, ServiceWrapper, RCP-GUI (Interne-Webapplikation),
Logviewer, UML, Project Web App Server




09/2010 - 12/2010 AIMS-PS Mediation Device
QS-Unterstützung bei Rollout eines neuen Produktes

Kunde ATIS systems GmbH
Projektrolle Testmanager, Teilprojektleiter
Projektsprache Deutsch und Englisch
Schwerpunkte Testmanagement, Fehlermanagement, fachliche Teamleitung (4MA),
Modul/Komponententest, Integrationstest, Systemtest,

Tätigkeiten
-Testmanagement und Teilprojektleitung
-Einführung von HP-QC (ALM) und Erstellung von Nutzungskonzept
-Erstellung einer detailierte Testplanung für die Testaktivitäten
-Testorganisation, z.B. Aufsetzung des Quality Centers zur
Ermittlung/ Überwachung, des Testfortschritts und des Defect Tracking
-Erstellung und Überwachung von Zeitplänen
-Erstellung eines regelmäßigen Statusreport zu Qualitäts- und Testfortschritt in Richtung der
Hauptprojektleitung und Geschäftsleitung
-Planung, Leitung und Durchführung von Modultest/Komponententest Integrationstest und
Systemtest
-Durchführung von End-to-End-Tests
-Fehlermanagement
-Erstellung von Use Case und Test Case anhand der Testspezifikation
-Testleitung fachliche Führung (4MA)
-Terminplanungen, Resourcenplanungen
-Testfallerstellung für Testautomatisierung
-Aufbau und Durchführung von Testautomation
-Verantwortung der Ergebnisse
-Erstellung und Review von Testbedingungen und Testkonzepten

Sprachen: Java, C++, XML, ttcn-3, HTML
Systemumgebung: Windows XP, Unix (SUN Solaris),
PostgreSQL, Webserver, DeepProbe
Tools: Bugzilla, WinSCP, Selenium,
TTworkbench, Wireshark, Putty,
Virtuelle Maschine, MS-Excel, MS-Word,
MS-Visio, MS-Power Point, HP Quality Center, Jira, UML




02/2009 - 11/2010 VoiceCollect HQ – Dokumentationsrekorder
Testmanagement-Begleitung und Teilprojektleitung des Produkts: Dokumentations- recorder zur Dokumentation von
Nutzeraktivitäten und analogen u. digitalen Kommunikationssignalen.

Kunde: ATIS systems GmbH
Projektrolle: Testmanager, Teilprojektleiter
Schwerpunkte: Testmanagement, Last und Performancetest, Abnahmetest, GUI Testautomatisierung mit QF-Test für Java und Web, Systemtest

Tätigkeiten
-Testmanagement (Testorganisation und -koordination)
-Einführung und Planung von Testprozess
-Vorbereitung der Testumgebung
-Erstellung eines regelmäßigen Statusreport zu Qualitäts- und Testfortschritt in Richtung der
Hauptprojektleitung und Geschäftsleitung
-Ressourcenplanung
-Sicherstellung der Zielerreichung und Überwachung von Fortschritt, Zeitplan, Aufwand,
Ressourcennutzung und Qualität
-Planung, Steuerung und Monitoring des Software-Testprozesses
-Erstellung von Use Case und Test Case
-Durchführung von Systemtest, Regressionstests, Abnahmetest
-Planung, Leitung und Durchführung von Funktionstest
-Planung und Koordination von Web - GUI – Testautomatisierung
-Planung, Leitung und Durchführung von Funktionstest
-Erstellung von Testplänen
-Verantwortlich für Testplanung, Testvorbereitung, Testdurchführung und Abschätzung des Testaufwandes
-Verantwortlich für Testprozess- Reporting und Freigaben der Software
-Review von Testszenarien und Testplan
-Steuerung und Durchführung von Last und Performancetest
-Fachliche Systemtest Durchführung
-Durchführung der Regressionstests
-Aufbau und Durchführung von Testautomation

Sprachen: Java, C++, XML
Systemumgebung: Windows XP/ Vista, PostgreSQL
Tools: Bugzilla, QFTest, MS-Visio, MS Project,
MS-Excel, MS-Word, VMware, JMeter,
VirtualBox, Putty, HP Quality Center, Jira




09/2008 - 10/2010 VoiceCollect MDx – Mehrkanalaufzeichnungssystem
Koordination, Planung, Steuerung und Monitoring der
Software-Testprozesse des Produkts „VC-MDx“ einer vielseitigen Aufzeichnungsplattform

Kunde: ATIS systems GmbH
Projektrolle: Testmanger
Schwerpunkte: Testmanagement, fachliche Teamleitung (7MA), Systemtest ,GUI-Test, Abnahmetest

Tätigkeiten
-Testleitung fachliche Führung (7MA)
-Resourcenplanungen
-Testmanagement (Testorganisation und -koordination)
-Fehlermanagement
-Test von webbasierende, firmenspezifischen Applikationen
-Begleitung und Koordinierung von Systemtest, Abnahmetest
-Durchführung von Systemtest, Abnahmetest
-Erstellung und Planung von neuen Testfällen (Blackbox)
-Erstellung von Testplänen
-Planung, Steuerung und Monitoring des
Software-Testprozesses
-Verantwortung der Ergebnisse (Aufwände, Softwarefreigabe)
-Verantwortlich für Testplanung,
Testvorbereitung, Testdurchführung und
Abschätzung des Testaufwandes
-Erstellung von Use Case und Test Case anhand der Testspezifikation
-Verantwortlich für Test-Reporting und Freigaben
der Software
-Verantwortlich für Test-Reporting und Freigaben der Software
-Planung, Leitung und Durchführung von
Softwaretest/Funktionstest
-Fachliche Systemtest Durchführung
-Durchführung der Regressionstests

Sprachen: Java, HTML, C++
Systemumgebung: Windows XP/ 7, MySQL, SQL Server,
Workstation
Tools: Bugzilla, VirtualBox, MS-Visio, MS Project,
MS-Excel, MS-Word, Wireshark, Jira




02/2010 - 06/2010 VDS - VoIP Decoding System
Verantwortlicher Testleiter von Last und Performancetest
einer Bridge zur Anbindung eines Thales Norumat TIP
Leitstandes an die VC-MDX Recorderplattform


Kunde: ATIS systems GmbH
Projektrolle: Test Engineer
Schwerpunkte: WinSIP, SIP, RTP, Last- und Performancetest

Tätigkeiten:
-Steuerung und Durchführung von Last und
Performancetest
-Stresstest
-Verantwortung der Ergebnisse (Aufwände, Termin, Freigabe)
-Analyse, Auswertung und Dokumentation von
Versuchsergebnissen
-Vorbereitung von Testumgebung und Testdaten
für den Performancetest

Sprachen: C++, HTML, XML
Systemumgebung: Windows XP, Workstation, SQL Server
Tools: WinSIP (VoIP call generator), JMeter,
Bugzilla, Wireshark, MS-Visio, MS-Excel,
MS-Word, HP LoadRunner




05/2008 - 08/2008 Ermittlung von Packet Loss aus dem ITU Testsatz
Entwicklung eines Algorithmus zur Ermittlung von paketorientierter Übertragung von
Audiosignale Packet Loss

Kunde: SERVICEFORCE.COM GmbH
Schwerpunkte: LabVIEW, Linux, VoIP, SIP, RTP,
Sprachqualität, Signalanalyse, Softphone,
G.711

Tätigkeiten
-Entwicklung eines Algorithmus zur Packet- Loss-
Analyse
-Erstellung, Durchführung und Auswertung von
Versuchsergebnissen
-Aufbau der Messumgebung
-Verantwortlich für Hardware, Software und
Tools Auswahl
-Algorithmus Entwicklung unter LabVIEW
-Algorithmus in die Software Implementierung

Sprachen: LabVIEW
Systemumgebung: Linux, Windows XP
Tools: Softphone, Wireshark, Audacity, MS-Word,
MS-Power Point, MS-Excel




08/2007 - 12/2007 Mobiler VoIP Checker
Unterstützung bei der GUI Entwicklung für Sprachqualitätsanalyse-Software

Kunde: SERVICEFORCE.COM GmbH
Schwerpunkte: LabVIEW, Sprachqualität, VoIP, SIP, Softphone

Tätigkeiten
-Ermittlung der Sprachqualität bei Voice over IP
-Messungen an realen Verbindungen
-Programmerstellung für eine Session mit
LabVIEW
-Sprachqualitätsanalyse Tests

Sprachen: LabVIEW
Systemumgebung: Windows XP, Client-Server
Tools: Softphone, AQUAlizer, MS-Word, MS-Power
Point, MS-Excel




08/2007 - 12/2007 Erstellung eines Zweikanals
Speicheroszilloskop als virtuelles
Instrument am PCAnsteuerung eines Oszilloskop mit Erfassung von Messwerten
-/kurven und deren Auswertung und Protokollierung.

Kunde: SERVICEFORCE.COM GmbH
Schwerpunkte: LabVIEW, Oszilloskop, Signalerfassung

Tätigkeiten
-Erstellung eine graphische Oberfläche am PC
-Signalerfassung

Sprachen: LabVIEW
Systemumgebung: Windows XP, Oszilloskop
Tools: MS-Word, MS-Power Point
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Einsatzort:
Deutschland
Kommentar:
Deutschland: Bevorzugt D6
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ